Herz aus Weidenzweigen – Montagsherz #218

with 9 Kommentare
herz aus weidenzweigen
Herz aus Weidenzweigen

Herzlich Willkommen zum montaglichen Montagsherz!

Falls ihr geglaubt oder gar gehofft habt, dass meine Herzsammlung aus Norwegen nun endlich aufgebraucht sei, enttäusche ich euch hiermit. Ich bin mit Norwegen noch lange nicht fertig! Montagsherz
Heute zeige ich euch ein Herz aus Weidenzweigen und ich überlege, ob ich nicht auch sowas mal machen könnte. Wahrscheinlich muss man dafür nicht einmal Weidenzweige verwenden.
Solche Herzen findet man nördlich vom Polarkreis. Die Menschen dort geben sich sehr viel Mühe, für die kurzen Sommermonate ihre Gärten aufzuhübschen.

Mehr Montagsherz findet ihr wie immer bei der Frau Waldspecht!

Foto: Herz aus Weidenzweigen ©traumalbum.de
Text: Herz aus Weidenzweigen – Montagsherz #218 ©traumalbum.de
Bitte teilen: Share on Facebook8Tweet about this on TwitterShare on Google+2Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon83Pin on Pinterest0Email this to someone

9 Antworten

  1. moni
    |

    Liebe Sabiene,
    man muss diese Weidenzweige erst wässern, bevor man sie zurecht biegt, gell. Mir gefallen diese ganz natürlichen, ohne viel Schnickschnack verzierten Herzen auch immer wieder.
    Angenehmen Wochenstart
    moni

    • Sabienes
      |

      @moni: Ja, ich glaube, es ist wichtig, sie zu wässern. Oder man nimmt noch relativ frische.
      LG
      Sabiene

  2. Mara
    |

    Gefällt mir sehr, dein Weidenherz. Muss ich auch mal probieren, ob ich das hin bekomme.
    LG Mara

    • Sabienes
      |

      @Mara: Dann bin ich aber schon sehr auf das Foto gespannt!
      LG
      Sabiene

  3. minibar
    |

    Liebe Sabiene,
    ein wundervolles Herz zeigst du uns.
    Das gefällt mir sehr.
    Herzliche Grüße deine Bärbel

    • Sabienes
      |

      @minibar: Dann ist ja schön! 😉
      LG
      Sabiene

  4. Klaus-Dieter
    |

    echt gut, gefällt mir, wünsche eine gute Woche

  5. vivilacht
    |

    ein sehr schoenes Herz ist dies.

  6. Luiserl
    |

    ….ich mag diese filigranen und dennoch robusten Herzen, die in den dunklen Jahreszeiten zu Lichtfängern werden, wenn man sie mit einer Lichterkette bestückt.
    Ich grüße dich, Luiserl

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close