Der Bürgermeister von Masca auf Teneriffa

with 2 Kommentare
Denkmal mit tropfender Nase für der Bürgermeister
Eine Büste in Masca, Teneriffa

Der kleine Ort Masca ist wohl eines der idyllischsten Fleckchen Erde auf Teneriffa, eine Wanderung durch die wild zerklüftete Masca-Schlucht ein absolutes Highlight für jeden passionierten Wanderer.

Der Bürgermeister von Masca auf Teneriffa

Das dieser auf mehren Bergrücken gelegene ehemalige Wachtposten überhaupt über eine einigermaßen komfortabel befahrbare Teerstraße zu erreichen ist, verdankt man dem ehemaligen Bürgermeister Jose Perez Gonzalez, der sich über 50 Jahre lang vehement für die Belange seines Heimatdorfes eingesetzt hat.
Zu Recht wurde ihm dort posthum ein Denkmal gesetzt.
Wenn diesem verdienten Mann nach einer kühlen Nacht mal ganz ungeniert die Nase tropft, so wird man darüber hinweg sehen können.

Dies ist ein Neuzugang in meiner Sammlung Memorabilien.

Foto: Eine Büste in Masca, Teneriffa ©traumalbum.de
Text: Der Bürgermeister von Masca auf Teneriffa ©traumalbum.de

2 Responses

  1. minibar
    |

    Herrlich, diese Aufnahme und Erinnerung an einen taffen Herrn.
    Grins, die tropfende Nase hat schon was 😉
    Ich weiß, er kann nix dafür, lach.

    • sabienes
      |

      @minibar: Es war aber auch wirklich frisch an diesem Morgen!
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.