Der Himmel brennt über Obernburg

with 7 Kommentare
Sonnenaufgang und der Himmel brennt
Der Himmel brennt über Obernburg

Derzeit scheint allmorgendlich der Himmel zu brennen. Denn wenn die Sonne aufgeht, bricht sich das Licht an Schwebteilchen und Wassertröpfchen in der kalten Luft und lässt die Beobachter dieses Spektakels an einen Großbrand denken.
Tatsächlich haben in Unterfranken, wo im Moment dieses Phänomen im Moment häufig auftritt, viele Leute schon überlegt, ob sie die Feuerwehr anrufen sollen. Letztendlich haben sie dann doch die Kamera hervorgeholt und Fotos von diesem Feuerball geschossen.
Gibt es eigentlich etwas Schöneres, als ein Morgenrot?
Außer den Sonnenuntergang natürlich?

Dieses Foto wandert in meine Sammlung Eye in the Sky.
Außerdem ist es wieder ein Beitrag für den Skywatch Friday und MySky.

Logo MySky

skywatch

Foto: Der Himmel brennt ©traumalbum.de
Text: Der Himmel brennt über Obernburg ©traumalbum.de

7 Antworten

  1. Alizeti
    |

    Wow was für ein wunderschönes Bild, es ist einfach immer wieder unglaublich, was der Himmel alles sehen lässt!! Liebe Grüsse Alizeti

    • sabienes
      |

      @Alizeti: Der Himmel erfindet sich immer wieder neu! 😉
      LG
      Sabienes

  2. Bienenstube
    |

    ohh so einen schönen Sonnenaufgang hatten wir nicht, hier ist es die ganze Zeit nur trübe und grau in grau.
    wünsche dir aber einen schönen Start ins Wochenende!

    • sabienes
      |

      @Bienenstube: Grau und trüb gibt es bei uns auch. Solche Himmelsfeuer sieht man nicht jeden Tag.
      LG
      Sabienes

  3. minibar
    |

    WAS für ein wundervolles Bild!
    Nun müssen die Engelchen nicht mehr backen, lach.
    Danke für diesen herrlichen Anblick.
    Bärbel

  4. Sandy
    |

    Das ist wirklich ein richtig tolles Foto! Man sagt ja immer: Abendrot, schlecht Wetter droht. Aber was ist dann bei Morgenrot???

    • sabienes
      |

      @Sandy: Tatsächlich heißt es dann auch: Morgenrot – Schönwetterbot‘ 😉
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.