Dill zum Fisch und das Kreative Sonntagsrätsel #7

with 13 Kommentare
Dill zum Fisch
Dill zum Fisch

Ich glaube, dass das letzte Kreative Sonntagsrätsel gar nicht allzu schwer gewesen ist, oder? Zumindest haben die meisten von euch den Dill erraten, einige konnten sich nicht zwischen Petersilie, Dill und Möhrenkraut entscheiden. Aber ihr ward alle auf dem richtigen Weg. Zumindest zeigt ihr bei mir eine bessere Treffsicherheit, als ich bei euren Rätseln!
Bei uns am Ort gibt es eine Kneipe, die den Räucherlachs immer mit einem ganzen Urwald von Dill serviert. Ich weiß eigentlich gar nicht, warum man überhaupt Dill zum Fisch reichen muss, es gäbe doch auch noch andere Möglichkeiten. Aber diese Unmengen sind schon seltsam und ich frage mich, wer dieses Grünzeug überhaupt isst. (Vielleicht ist auch gar nicht echt?)

Wer bin ich?

Rätsel Nummer 7
Wer bin ich?

Heute geht es um eine berühmte Persönlichkeit. Da ihr diese an Hand dieser Büste wahrscheinlich nicht erkennen werdet, gebe ich euch ein paar Anhaltspunkte:

Als sich diese Person im Jahr 1492 für 4 Wochen auf den Kanarischen Inseln aufhielt, konnte sie den großen Ausbruch des Teide auf Teneriffa beobachten. Tagelang war der Himmel von dunklen Wolken verhängt, es stank nach Schwefel und sogar das Meerwasser erwärmte sich stark. In Anbetracht dieses infernalischen Szenarios glaubten die Kollegen dieser Person an ein böses Omen für ihre weiteren Unternehmungen.
Meine Frage ist nun: Um welche Person geht es hier?

Das Kreative Sonntagsrätsel #7

Das kreative Sonntagsrätsel ist eine Blogaktion von Sunny auf www.always-sunny.de.

Jeden Sonntag zeigen wir euch ein Rätselbild und gleichzeitig die Auflösung vom vergangenen Sonntag. Die Teilnahme ist freiwillig und unverbindlich und natürlich dürft ihr auch bei mir (oder den anderen Teilnehmern) mitraten, wenn ihr euch selbst nicht an dieser Aktion beteiligen wollt.
Mehr Informationen erhaltet ihr wie immer unter obigen Link.

Alle Fotos: Dill zum Fisch und Sonntagsrätsel Nr. 7 ©traumalbum.de
Text: Dill zum Fisch und das Kreative Sonntagsrätsel #7 ©traumalbum.de

13 Responses

  1. Daggi
    |

    Mit der Büste konnte ich nichts anfangen, aber die Jahreszahl hat mich direkt auf Kolumbus gebracht. Und die Ergänzung mit den „Kollegen“ könnte da bestimmt auch passen.

  2. Leo
    |

    Dill gehört nicht zu meiner Kräutersammlung, also Wiedererkennung Null.

    1492 kann nur Christoph Columbus oder Alexander der Kreuzritter sein. Allerdings war letzterer nicht bei den Kanarischen Inseln unterwegs, sondern in Schweden und Russland. Der Columbus schon und der hatte noch eine größere Sache vor, bei der er wohl lieber lauter gute Omen gehabt hätte. Es hat aber auch so geklappt.

    Mir würde aber noch interessieren, wer diese Büste gemacht hat. Was es Ernst Barlach?

    • Sabienes
      |

      @Leo: Ernst Barlach … ich glaube, es ist jüngeren Datums.
      LG
      Sabienes

  3. Romy
    |

    Das könnte durchaus auf den Weltensegler Kolumbus passen

    Tolle Idee mit der Büste.

    LG Romy

  4. Teamworkart
    |

    Ich tippe auch auf Kolumbus. Der war jedenfalls mal auf den Kanaren, ich glaube gezwungenermaßen weil sein Schiff schlapp gemacht hat. Er wollte ja von Spanien aus nach Indien, und ist dann auf den Bahamas gelandet…Oder so ähnlich!?
    Die Büste hat was von Barlach, wie Leo vermutet, aber ich glaube das eher nicht…Bin gespannt wer dieses gesichtslose Wesen erschaffen hat 🙂

    LG Sabine

  5. Karin
    |

    Von der Jahreszahl würde Kolumbus sicherlich passen… an der Büste könnte ich dies allerdings sicherlich nicht erkennen.
    lg

  6. Sandra
    |

    Hallo Sabine,

    1492 ist eine der wenigen Jahreszahlen, die mir bis heute im Gedächtnis geblieben sind, da rutscht mir sofort Clombus vors geistige Auge.
    Aber an der Büste hätte ich nichts erkannt, höchstens ein Alienauge im Totenschädel mit Tuch um den Kopf. Vermutlich bin ich in dieser Sache aber auch ein absoluter Banause ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

  7. Frollein Keks
    |

    Ich wusste es nicht und gebe zu, dass ich abschreibe… Aber wenn ihr alle sagt Kolumbus, dann nenne ich den hier mal auch. Und geh mal mein Geschichtswissen aufgoogeln… 😉

  8. Iris
    |

    Zum Glück hast du die Jahrreszahl genannt, sodass auch ich für Kolumbus bin. Ohne den kleine Hilfetext, hääte ich glatt gedacht, eine Marienfigur sei irgendwie zum Schmelzen gekommen.
    LG Iris

  9. minibar
    |

    ich kann mir nur Christof Kolumbus vorstellen, denn das war ja seine Reisezeit.

  10. Anne
    |

    Jepp, eindeutig Kolumbus! 🙂
    Den hast du aber arg verschandelt. Der wälözt sich gerade im Grab herum deswegen 😉

    Liebe Grüße

    Anne

    • Sabienes
      |

      @Anne: Ich hab da gar nix gemacht!
      LG
      Sabienes

  11. Barbara
    |

    Ja, aufgrund des Hinweises würde ich auch Kolumbus sagen 🙂

Kommentare sind geschlossen.