Himmel über Obernburg – kalt und strahlend zugleich

with 2 Kommentare
Himmel über Obernburg
Himmel über Obernburg

Eigentlich wollte ich in dieser Woche kein Himmelsfoto posten.
Denn wenn ich so weiter mache, wird meine Fotosammlung Eye in the Sky ganz schön schnell überfüllt sein.
Und dann kam ich vorgestern aus dem Büro und blickte in einen kalten, fast wolkenlosen Himmel, an dem die Sonne sich gerade anschickte, unterzugehen. Dabei tauchte sie die Fachwerkhäuser in unserer Altstadt in ein ganz besonderes, unwirkliches Licht. Und plötzlich stören mich nicht einmal mehr diese schlampigen Weihnachtsgirlanden, die der Bauhoff in der letzten Woche ein wenig lieblos hingetackert hat.

Dieses Bild ist auch wieder ein Beitrag für Ein Stück Himmel und den Skywatch Friday.

Logo Ein Stück Himmel skywatch

Foto: Himmel über Obernburg ©traumalbum.de
Text: Himmel über Obernburg – kalt und strahlend zugleich ©traumalbum.de

2 Responses

  1. Earny from Earncastle
    |

    hach. ein schönes Bild, das schon richtig auf den nahenden ersten Advent einstimmt.
    einen schönen Tag und ein schönes Adventswochenende für dich und deine Lieben! 🙂

    • sabienes
      |

      @Earny: Das wünsche ich euch auch!
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.