Maifeiertag – Saufen statt erbitterte Arbeiterkämpfe

with 9 Kommentare
Junger Mann mit Bier für Maifeiertag
Maifeiertag

Es ist tatsächlich so, dass bei vielen jungen Leuten der 1. Mai ähnlich gehandhabt wird, wie der Vatertag.
Und anstatt wie weiland bei den Arbeiterkämpfen auf der Straße die Fahnen zu schwenken, demonstrieren sie auf andere Weise ganz private Anliegen.

Dieses Foto ist schon einige Jahre alt, ich denke, dass der junge Mann inzwischen andere Interessen haben wird.
Dennoch passt er wunderbar in meine Sammlung Ecce Homo, findet ihr nicht?

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Maifeiertag – macht was draus!

Foto: Junger Mann mit Bier ©traumalbum.de 
Text: Maifeiertag – Saufen statt erbitterte Arbeiterkämpfe ©traumalbum.de

9 Responses

  1. Iris
    |

    Neulich in der Schule haben zwei Siebtklässler sich über den heutigen freien Tag unterhalten. Keiner wusste einen Grund für den Tag ohne Schule, aber jeder war begeistert. Ich muss aber zugeben, dass ich selbst den Tag auch nur noch als netten freien Tag sehe. Alles andere geht an mir vorbei. Trotzdem hat der Tag eine interessante Geschichte, von der ich mehr erfuhr, als meine Tochter bei der Präsentationsprüfung zum MSA (Abschluss 10. Klasse) genau diesen Tag und seine Geschichte als Thema hatte.

    • sabienes
      |

      @Iris: Klar, die großen Protestmärsche sind vorbei (außer in der Türkei, da hat es wohl heute auf dem Taxim-Platz in Istanbul geknallt).
      Erstaunlich, dass der Maifeiertag nicht schon längst einer Pflegeversicherung hat weichen müssen 😉
      LG
      Sabienes

  2. vivilacht
    |

    andere Laender andere Sitten, bei uns ist es ein ganz normaler Arbeitstag und Schultag. Dein Bild gefaellt mir

    • sabienes
      |

      @Vivilacht: Du bist einfach nicht lange genug hier gewesen! 😉
      LG
      Sabienes

  3. MestraYllana
    |

    Je weniger Leute wissen, warum wir an diesem oder jenem Feiertag frei haben, umso mehr steigt doch die Wahrscheinlichkeit, dass sie „uns“ diesen oder jenen Tag irgendwann streichen, oder?
    Es ist doch allgemein so, dass die Kids heutzutage keine Ahnung mehr von den wichtigsten Feiertagen haben und wenn ich ganz ehrlich bin, dann schäme ich mich richtig dafür! =(

    Das Bild ist toll – und der „junge Mann“ nett anzusehen! =P

    • sabienes
      |

      @MestraYllana: Diese Gefahr besteht durchaus!
      LG
      Sabienes

  4. minibar
    |

    Ups, der hatte ja Sorgen.
    Mein Bericht über den 1. Mai ist zwar auch über junge Leute aber auch recht farbenfroh.
    Hoffen wir, dass dieser junge Mann echt intelligentere Anliegen hat als damals 😉
    Lachende Grüße Bärbel

    • sabienes
      |

      @minibar: Wenn die Sauferei mal keine bleibenden Schäden hinterlassen hat …. 😉
      LG
      Sabienes

      • minibar
        |

        Oh ja, an sowas denken die jungen Leute leider nicht.

Kommentare sind geschlossen.