Herzförmiger Schmutzrand für das Montagsherz #111

with 16 Kommentare
Schmutzrand
Herzförmiger Schmutzrand

Das Herz, dass ich euch heute zeigen möchte, wirft ein nicht besonders gutes Bild auf mich als Hausfrau – was ich aber an dieser Stelle nicht näher thematisieren möchte.

Bei meinem Montagsherz handelt sich um ein Schmutzherz!

Es ist dadurch entstanden, dass das Herz, das ich euch in diesem Artikel gezeigt habe, aus mir unerfindlichen Gründen auf eine Gartentruhe wanderte, die mit einer Lacktischdecke abgedeckt ist. An der Wand hinter dieser Truhe wuchert ein Winterjasmin, der mir einen rechten Dreck gemacht hat . Und so kam es zu diesem herzförmigen Schmutzrand.

Inzwischen ist natürlich wieder alles aufgeräumt und gewischt. Aber ein vielleicht nicht besonders schönes, dafür außergewöhnliches Montagsherz für die Frau Waldspecht ist dennoch dabei rausgekommen!

Foto: Herzförmiger Schmutzrand ©traumalbum.de
Text: Herzförmiger Schmutzrand für das Montagsherz #111 ©traumalbum.de

16 Responses

  1. Heidrun
    |

    .. Richtig kreativ und auf dem Bild schön mit dem blauen Hintergrund 🙂

    Herzige Montagsgrüßle von Heidrun

    • sabienes
      |

      @Heidrun: Dankeschön!
      LG
      Sabienes

  2. twinsie
    |

    Dein *Schmutzherz* sieht richtig schön aus :-)!

    Liebe Grüße
    Eva

    • sabienes
      |

      @twinsie: … die Schönheit im Schmutz 😉
      LG
      Sabienes

  3. minibar
    |

    So hat die Natur dir ein wunderschönes Herz präsentiert.
    Das hat doch nichts mit Hausfrau-Sein zu tun.
    Im Garten darf es doch natürlich zugehen.
    Es scheint sogar zu funkeln.
    Das ist so schön, ich bin begeistert.
    Herzliche Montagsgrüße ♥
    Bärbel

    • sabienes
      |

      @minibar: Ich bin da ganz deiner Meinung!
      LG
      Sabienes

  4. moni
    |

    Liebe Sabiene,
    ohne Deine Erklärungen hätte ich es für ein Goldherz gehalten, so schön glitzert es!
    Mir gefällt es, auch wenn es ein Schmutzherz ist. Wir sehen, auch Dreck kann liebevoll daherkommen!
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruss
    moni

    • sabienes
      |

      @moni: Vor allen Dingen war es eine schöne Überraschung, als ich diesen Schmutzrand entdeckt habe.
      LG
      Sabienes

  5. vivi
    |

    ist sehr schoen geworden, dieses „Schmutz“ herz, es darf sich gerne zeigen, und wie minibares schon sagte, es darf ja draussen ruhig mal so herzig aussehen

    • sabienes
      |

      @vivi: Es lässt sich ja auch gar nicht vermeiden. Es sei denn, man hätte nichts anderes zu tun …
      LG
      Sabienes

  6. Ute
    |

    Das schaut aber richtig toll aus…die Farben…blau und Gold…

    Ein Glück hast du den Schmutz fotografiert.

    ♥ liche Grüße
    Ute

    • sabienes
      |

      @Ute: Gut, dass das Herz auf der blauen Tischdecke lag!
      LG
      Sabienes

  7. Wieczora (◔‿◔)
    |

    Ohne den einführenden Satz: “ …wirft ein nicht besonders gutes Bild auf mich als Hausfrau..“ wäre ich gar nicht auf diese Idee gekommen. Auf meinem Bildschirm sieht dein Schmutz nämlich goldig aus, so dass ich erstmal dachte, was das wohl für eine interesante Sache… ist. Von mir ein eindeutiges Lob für die Idee und Umsetzung,. Dein kreatives Recycling von kleinsten Abfallpartikeln, wenn auch nur temporär, finde ich klasse. hihi
    wieczoramatische Grüße zum Dienstag, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    • sabienes
      |

      @Wieczora: Ich wäre nie darauf gekommen, dass man nicht gleich sieht, dass es sich hier um einen Schmuckrand handelt. Erstaunlich, was man alles sieht, wenn man unvereingenommen ist.
      LG
      Sabienes

  8. Margret
    |

    Solchen Schmutz lass ich mir doch gefallen.
    Sieht sehr dekorativ aus.

    LG Margret

    • sabienes
      |

      @Margret: Wenn’s weiter nichts ist, gell 😉
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.