From Russia with Love für das Montagsherz #136

with 8 Kommentare
From Russia with Love
From Russia with Love

Die Behauptung, man ernähre sich in Russland lediglich von Borscht und Kaviar, garniert mit ein paar Gläschen Wodka, ist ein nettes Klischee.
In Wirklichkeit habe ich in Sankt Petersburg immer gut gegessen, die Situation auf dem Land wird aber tatsächlich eine andere sein.
Auffällig waren dort diese Werbeplakate mit der Aufschrift: „From Russia with Love“. Dies könnte sich auf den Originaltitel des James Bond Thrillers „Liebesgrüße aus Moskau“ beziehen oder aber auch auf die gleichnamige Protestaktion für die Rechte von Homosexuellen in der Russischen Föderation. Diese fand allerdings in Wien statt.
Wahrscheinlicher ist es, dass es sich hier um eine Neueröffnung eines Gourmettempels irgendwo in Sankt Petersburg handeln wird, womöglich mit einer Konzentration auf japanische Spezialitäten. Denn in der ganzen Stadt hingen diese Plakate garniert mit einem Stückchen herzförmigen Sushi.
Wer von euch der russischen Sprache mächtig ist, darf mir gerne übersetzen!

Dies ist mein Beitrag für das Montagsherz von Frau Waldspecht.

Foto: From Russia with Love ©traumalbum.de
Text: From Russia with Love für das Montagsherz #136 ©traumalbum.de

8 Antworten

  1. minibar
    |

    Auf alle Fälle steht da was vom 16. März.
    Womöglich wurde an dem Tag das Restaurant eröffnet.
    Gut gesehen und reagiert, liebe Sabienes
    Ganz liebe Grüße ♥
    Bärbel

    • sabienes
      |

      @minibar: *hach*und ich bin bei der Eröffnung nicht dabei! 😉
      LG
      Sabienes

  2. Sylvia Hubele
    |

    Vom 13. Februar bis zum 16. März des Jahres 2014. Einzelheiten bzw. Details im Restaurant (den Rest kann ich nicht genau lesen, weil da Dein http://www.traumalbum.de darüber geschrieben ist).
    Dabei ist aber podrobnosti auch der Name eines ukrainischen Nachrichtenportals, welches auf russisch schreibt.
    Ich hoffe, es hilft Dir weiter 🙂
    Viele Grüße
    Sylvia

    • sabienes
      |

      @Sylvia: Das wird ja immer mysteriöser!
      Scheint sehr politisch zu sein. Die ganze Stadt war damit plakatiert, scheint also auch Geld gekostet zu haben.
      Vielen Dank!
      Sabienes

  3. Heidrun
    |

    Imposant … Auch ohne Übersetzung, ein Herz-Sushi spricht für sich! Was sonst so politisch gerade passiert, dagegen wieder weniger. Hier fehlt mir das Verständnis!

    LG von Heidrun

    • sabienes
      |

      @Heidrun: Oh ja, mein Verständnis hält sich da auch sehr in Grenzen.
      LG
      Sabienes

  4. Ruthie
    |

    Das ist aber ein besonderes Montagsherz! Mir gefällt es gut 🙂 Und nein, ich kann nicht Russisch…

    • sabienes
      |

      @Ruthie: WARUM kannst du kein Russisch? 😉
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.