Schilder und Schriften: Bei 12 Magische Mottos gibt es was zum Lesen

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 10 Monaten

schilder und schriften

Schilder und Schriften

Paleica, die uns im letzten Jahr die zauberhaften “Magic Letters” beschert hat, lädt uns in diesem Jahr zu den 12 Magischen Mottos ein. Und ich glaube, dass ich ja bereits angekündigt habe, das ich mich natürlich bei dieser Aktion auch beteiligen werde.
Und im Januar geht es gleich los mit diesem Thema

Schilder und Schriften: Bei 12 Magische Mottos gibt es was zum Lesen

Ich mag es ja sehr, Schilder und Schriften zu fotografieren. Denn diese können nicht weglaufen und in der Regel muss man hier auch keine Einverständniserklärung einholen, bevor man die Kamera zückt. Und gerade im Bereich Streetart und Graffiti gibt es hier einiges zu entdecken.
Dementsprechend schwer ist mir deswegen auch die Auswahl gefallen und ich werde euch gleich mehrere Bilder zeigen.
Das obere Foto habe ich in Berlin bei einer Flusskreuzfahrt gefunden (wie hieß noch gleich dieser Kanal? Landwehr?). Und es passt sehr gut zu meinem diesjährigen Motto: Glücklichsein! Mir gefällt hier die Typografie sehr gut und natürlich auch die beiden Tänzer (Fred Astaire und Ginger Roberts)

schuhumleitung

Schuhumleitung

Dies ist ein witziger Hinweis zu einem Schuhgeschäft in Schwäbisch Hall. Da muss frau natürlich sofort hin!

mein kaktus stirbt

Hier ist guter Rat teuer.

Bei diesem Aufkleber, den ich in Rosenheim entdeckt habe, bekam ich fast ein schlechtes Gewissen! Können wir das Dahinsiechen von Sukkulenten nicht stoppen? Die Schrift zeugt deutlich von einer gewissen Verzweiflung.

fachverkäufer

Fachverkäufer gesucht

Hier gibt man sich gerade in der farblichen Gestaltung sehr viel Mühe. Denn egal ob männlich oder weiblich: Hauptsache der/die Fachverkäufer/in arbeitet mit Herz und Verstand. Wenn ihr in der Gegend um Bernau am Chiemsee wohnt, solltet ihr euch bewerben.

Ich hätte zu dem Thema noch viel mehr Fotos und werde mich dann irgendwann ärgern, warum ich euch keine anderen gezeigt habe. Aber vielleicht kann ich sie zu einer anderen Gelegenheit veröffentlichen.

***





Text: Schilder und Schriften: Bei 12 Magische Mottos gibt es was zum Lesen ©traumalbum.de
Alle Fotos: Schilder und Schriften: Bei 12 Magische Mottos gibt es was zum Lesen ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Schilder und Schriften: Bei 12 Magische Mottos gibt es was zum Lesen
Titel
Schilder und Schriften: Bei 12 Magische Mottos gibt es was zum Lesen
Beschreibung
Heute zeige ich euch Schilder und Schriften aus Berlin, Bernau, Rosenheim und Schwäbisch Hall für die 12 magischen Mottos
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit .

28 Kommentare

    • @Paleica: Das Titelbild gefällt mir auch sehr gut. Aber auch der sterbende Kaktus 😉
      LG Sabienes

  1. Liebe Sabiene,
    das sind wirklich tolle Schilder und Schriften, die Du gefunden hast.
    Das Titelbild und natürlich den originell gestalteten Hinweis zum Schuhgeschäft sind meine Favoriten.
    Liebe Grüße
    moni

    • @moni: Die Schuhumleitung ist schon ein Lacher. Das würde man den Schwäbisch-Hallern gar nicht zutrauen!
      LG Sabienes

  2. Der Aufkleber mit dem Kaktus ist, trotz der negativen Botschaft, cool. Muss allerdings dazu anmerken, dass ich völlig unschuldig bin! 😉

  3. Liebe Sabiene, ich finde deine Auswahl wunderbar!
    Die Schuhmleitung ist Klasse.
    Auf der Tafel muss man von rechts nach links lesen, grins.
    deine Bärbel

    • @minibar: Die Leserichtung hast du gut erkannt! Vielleicht ist es deswegen verkehrt rum, weil dann das “Herz” auf der richtigen Seite ist?
      LG Sabienes

  4. Das Plakat in Berlin wollte ich für Montagsherz knipsen, aber dann sagte jemand (Du? Frau Tonari? Frau Waldspecht?) dass sie das Motiv schon fotografiert hat. 🙂

    Schön, dass Du es hier einbringen konntest!

    LG
    Daggi

    • @Daggi: Ich war’s nicht. Und das hätte auch gar nichts gemacht, oder?
      LG Sabienes

  5. Ich bin beeindruckt! Allerdings gibt mir das Kaktus-Foto auch zu denken…
    LG von Gabi

  6. Sehr gute Auswahl. Das Schild von Fred und Ginger finde ich auch sehr gut. Auch das Umleitungsschild finde ich witzig.
    LbG Isi

  7. Eine originelle Auswahl hast du getroffen! Ich finde ja die Schuhmleitung super, alle anderen natürlich auch!
    ♥lich Claudia

    • @Claudia: So eine “Schuhumleitung” muss man natürlich dann auch sofort beschreiten”
      LG
      Sabienes

  8. Das sind mal schöne Schilder und Ansichten.

    Mein Favorit ist die allgemeine Schuld der Menschheit am Tod des armen Sukkulenten.

    Viele Grüße Jürgen

Kommentare sind geschlossen.