Im Schweinestall beim Kreativen Sonntagsrätsel #44

with 10 Kommentare
schweinestall
Futtersilos beim Schweinestall

Ich glaube, dass das letzte Sonntagsrätsel nicht sehr schwer gewesen ist, auf jeden Fall habt ihr alle richtig geraten, bzw. habt ihr euch auf der richtigen Spur befunden. Es handelte sich bei dem Foto um Futtersilos und der gesuchte Industriezweig lautet Landwirtschaft.

Das ganze Anwesen gehört zu einem Schweinestall, in dem junge Ferkel herangezogen werden, wahrscheinlich bis zur Schlachtreife. Warum man Ferkel nicht bei den Muttertieren lässt, sondern durch die Gegend „ins Internat“ karren muss, ist mir genauso ein Rätsel, wie der Umstand, dass das Gehöft mitsamt seiner Gülle ins Wasserschutzgebiet gebaut werden durfte. Aber es gibt Antworten, die wissen allein nur die Betreiber. Und der damalige Bürgermeister. Oder die Baubehörde.
Aber ist es nicht unglaublich, wie die Landwirtschaft inzwischen industrialisiert wurde? Das Bild vom Bauern, der mit der Forke an seiner Scholle herumkratzt, ist wohl schon länger Vergangenheit. Deswegen wird dieses Bild auch Bestandteil von meiner Sammlung Industrials werden.

Das Kreative Sonntagsrätsel #44

Es ist immer wieder ärgerlich, wenn man einen Felgendeckel verliert. Denn meistens findet man diese auf der Straße nie wieder und wenn man Pech hat, kann man sie nur unter Schmerzen nachbestellen. In der Landschaft sehen sie auch nicht immer schön aus. Aber wenn man sie sammelt und an seinen Maschendrahtzaun hängt, werden sie dann wieder zu einem hübschen Blickfänger mit all den verschiedenen Formen und Ausführungen und eingeprägten Logos. Aber schaut euch mal die einzelnen Logos an, eines ist keine Automarke!

rätsel 44
Welches Logo passt hier nicht dazu?

Ich bin mir sicher, dass ihr das Rätsel ganz schnell lösen werdet!

Weitere Rätsel findet ihr wie immer bei Sandra, der Mutter aller Kreativen Sonntagsrätsel. Ihr könnt überall mitraten, egal ob ihr euch mit einem Blogbeitrag beim Kreativen Sonntagsrätsel beteiligt oder nicht.

Alle Fotos: Im Schweinestall beim Kreativen Sonntagsrätsel #44 ©traumalbum.de
Text: Im Schweinestall beim Kreativen Sonntagsrätsel #44 ©traumalbum.de
Bitte teilen: Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0Pin on Pinterest0Email this to someone

10 Antworten

  1. Sandra
    |

    Hallo Sabine,

    nettes Sammelsurium am Zaun. Ich sehe da einen Puma, den ich eigentlich von meinen Sportschuhen kenne. Die kleinen Schweinchen bei dir teilen sicher nicht nur das Schicksal alle „groß“ zu werden. Wo Geld regierst ist auch der Schutz der Umwelt hintenan gestellt, dass ist ja leider nichts Neues. Macht den Bürgermeister mal ordentlich voll, vielleicht könnt ihr so an Antworten kommen 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Sabienes
      |

      @Sandra: Der Bürgermeister ist inzwischen abgewählt. Aber der Kasten bleibt bestehen.
      Es ist einfach ein Trauerspiel …
      LG
      Sabienes

  2. moni
    |

    Liebe Sabiene,
    als Sichtschutz an einem Zaun befestigt, oder eher als extra Hingucker gedacht? Jedenfalls eine ungewöhnliche „Sammler-Vitrine“!
    Ich denke auch, der Puma gehört zum Laufen und nicht zum Rollen. 😉
    Feinen Sonntag
    moni

  3. Iris
    |

    Also ich hatte zuerwt das etwas dunklere Exempla in Verdacht, denn da ist was drauf, das ich nicht kenne. Den Puma hatte ich erstmal als Jaguar durchgehen lassen. Mal sehen, was du uns nächste Woche dazu sagst.
    LG Iris

  4. Daggi
    |

    Zuerst habe ich eine US-Flagge gesehen, hat sich dann aber als Seat Logo herausgestellt.

    Dann habe ich auch einen Puma entdeckt 🙂

  5. Anne Seltmann
    |

    Ich komme hier auch nur auf den Puma!

    Lustig so eine Ansammlung!

    LG

    Anne

  6. Teamworkart
    |

    Ja, das ist der Puma. Der Jaguar hat den Schwanz eingezogen…:-)
    Opel verliert scheinbar häufiger die Radkappen als andere Marken…

    LG Sabine

  7. Romy
    |

    Das ist ja ein tolles kreatives Sonntags-Rätsel. Ja, der Puma sollte da nicht hingehören. Super Idee.

    LG Romy

  8. Karin
    |

    Was für eine witzige Idee. Ich schließe mich dann mal der Puma Fraktion an. Allerdings kenne ich mich so gar nicht aus. Wer weiß vielleicht hat ja auch Puma Radkappen im Programm?
    lg

  9. minibar
    |

    Der Puma!

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close