Website-Icon Sabienes TraumAlbum

Spiegelung in Warschau – Alter Stuck auf neuer Glasfassade

Spiegelung in Warschau

Warschau im Spiegel

Tatsächlich mag ich es ja sehr gerne, wenn jemand eine Fotoaktion veranstaltet, bei der es um Fotos geht, die ich zufällig hier sammle.
Bei Luiserl läuft schon seit einiger Zeit eine Aktion namens “Alltäglichkeiten”, bei der jede Woche ein anderes, alltägliches Thema gefragt ist.  Und in dieser Woche dreht sich alles um Spiegelungen – wie praktisch für mich!

Ursprünglich füllte dieses Foto meine Fotosammlung Spiegelkabinett. Nach dem letzten Relaunch ist das Bild aber in Ungnade gefallen.

In Warschau wird ja viel gebaut. Nach der Loslösung vom Warschauer Pakt und dem Beitritt zur EU macht man in ganz Polen ziemlich einen auf Kapitalismus und Business. Gerade in Warschau schießen moderne Gebäude mit spiegelnden Glasfassaden gerade so wie Unkraut aus dem Boden. Tatsächlich habe ich sehr viele Spiegelungen in Warschau fotografiert. Zeigen möchte ich euch dieses Bild, in dem sich die Fassade eines alten Stadthauses in den Fenstern des benachbarten Bürogebäudes spiegelt.

Nachtrag vom März 2021: Diesen Beitrag habe ich im Zusammenhang mit einer Blogaktion geschrieben, die aber längst beendet worden ist. Auch ist der Blog gelöscht worden, was ich natürlich sehr bedaure.

 

***





Text: Spiegelung in Warschau – Alter Stuck auf neuer Glasfassade ©traumalbum.de
Alle Fotos: Spiegelung in Warschau – Alter Stuck auf neuer Glasfassade ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Titel
Spiegelung in Warschau - Alter Stuck auf neuer Glasfassade
Beschreibung
Spiegelung In Warschau - In der Hauptstadt werden viele neue und moderne Bürogebäude, die einen seltsamen Kontrast zu der alten Bausubstanz bilden. Hier eine schöne Fassade für meine Sammlung Spiegelkabinett
Autor
Die mobile Version verlassen