Unrat – Mein zweites und letztes Jokerthema für PPP#45

with 12 Kommentare

Eigentlich lautet das derzeitige Thema bei Punkt, Punkt, Punkt Décollagen. Leider kann ich mit diesem Begriff gar nichts anfangen, auch nicht nach einem Besuch bei Tante Google. Deswegen wähle ich heute das zweite mögliche Jokerthema Unrat. Mit diesem Begriff kann ja alles Mögliche gemeint sein. Ich aber werde mich auf Unrat im Sinne von Müll und Verschmutzung konzentrieren. Die Fotos … Weiterlesen

Architektur der Glaspaläste von Warschau PPP#44

with 12 Kommentare

Architektur ist ein dankbares Motiv beim Fotografieren. Denn in der Regel bewegen sich die Objekte nicht und im Falle von modernen Bürohäusern ergeben sich in den Glasfassaden wunderbare Spiegelungen. Ich habe auf meiner Festplatte bestimmt ein paar tausend Fotos zu dem Thema, aber da ich auch immer gerne was zu meinen Bildern erzähle, zeige ich euch heute Architektur in Warschau. … Weiterlesen

Bilder aus dem Wald für die Blogaktion PPP#43

with 16 Kommentare

Ich gehe wahnsinnig gerne im Wald spazieren und da ich an den Hängen des Odenwalds lebe, stellt dies kein allzu großes Problem dar. Allerdings fotografiere ich nicht so gerne zwischen Bäumen. Manchmal sind die Lichtverhältnisse schwierig – zu dunkel, zu viele Lichtflecke. Manchmal zaubert die Kamera ungefragt einen Stich ins Magenta mit aufs Bild. Den kann man natürlich auch rausfiltern, … Weiterlesen

Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land für PPP#42

with 15 Kommentare

Das heutige Thema von Punkt, Punkt, Punkt trifft eine meiner Kernkompetenzen. Denn ich habe bislang so viele Spiegelungen gesammelt, dass ich ihnen mit dem Spiegelkabinett hier auf dem Traumalbum sogar eine eigene Sammlung gewidmet habe. Tatsächlich war dies sogar eine meiner ersten Fotosammlungen überhaupt und somit eigentlich mit der Grund, dass ich mich im Jahr 2003 erstmals an die Gestaltung einer … Weiterlesen

Fernweh am Bahnhof – Das neue Thema für PPP#41

with 20 Kommentare

Fernweh ist ja so ein Gefühl, das bei mir hauptsächlich in der Nähe von Flughäfen erzeugt wird, wie ich es schon einmal in diesem Artikel erzählt habe. Aber auch die Bahnhöfe dieser Welt können mich fernwehkrank machen, besonders wenn ich nicht mitfahren darf. Außerdem hat ein Bahnhof auch ein gewisses geschichtsträchtiges Moment, gerade die älteren Gebäude sind oft wunderschön gestaltet, … Weiterlesen

Einsam auf weiter Flur für die Fotoaktion PPP#40

with 16 Kommentare

Das neue Thema bei der Fotoaktion Punkt, Punkt, Punkt erzeugte bei mir einmal wieder etliche grundlegende Grübeleien. Was versteht man unter einsam? Im Unterschied zu allein? Und wann ist eine Flur einsam? (oder allein?) Kann es überhaupt in den dicht besiedelten westlichen Bundesländern eine einsame Flur geben, die sich ohne Spaziergänger, Strommasten oder sonstigen Anzeichen von Belebtheit fotografisch darstellen lässt? … Weiterlesen

Bewegung – Es rührt sich was beim Punkt, Punkt, Punkt

with 13 Kommentare

Als ich diesen Begriff für die Fotoaktion Punkt, Punkt, Punkt vorgeschlagen habe, ahnte ich gar nicht, wie schwer es ist, einen gewissen Bewegungsmoment fotografisch zu übermitteln. Im Idealfall zieht man bei bewegten Motiven die Kamera mit der Bewegung mit, so dass ein unscharfer Hintergrund entsteht. Bei mir entstehen solche Effekte aber meist eher zufällig, so wie in dem obigen Foto … Weiterlesen

1 2 3 4 5 8

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close