Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 9 Monaten

viele spiegelungen

Spiegelungen in den Häuserschluchten von Frankfurt

Das heutige Thema von Punkt, Punkt, Punkt trifft eine meiner Kernkompetenzen. Denn ich habe bislang so viele Spiegelungen gesammelt, dass ich ihnen mit dem Spiegelkabinett hier auf dem Traumalbum sogar eine eigene Sammlung gewidmet habe.
Tatsächlich war dies sogar eine meiner ersten Fotosammlungen überhaupt und somit eigentlich mit der Grund, dass ich mich im Jahr 2003 erstmals an die Gestaltung einer Internetseite („Homepage“) gewagt habe. Dadurch entstand dieses Traumalbum, das damals noch ganz anders ausgesehen hat.
Dies wiederum hat bei mir vieles in Gang gesetzt: das Bloggen, das Gestalten von Internetseiten undsoweiterundsofort …

Ich kann also behaupten, dass ohne meine Sammelleidenschaft mein Leben in den letzten Jahren anders verlaufen wäre!

Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land

Das faszinierende an Spiegelungen ist, dass es sie fast überall gibt. Sie sind allerdings nicht immer so ausgeprägt, wie an den Fassaden der Glaspaläste, wie auf dem obigen Bild.
Die Crux ist, dass man sie auch sehen, wahrnehmen, erkennen muss und somit ergibt sich hier eine wunderbare Aufmerksamkeitsübung. Und ohne eine solche Aufmerksamkeit können wir nicht fotografieren.

Spiegelungen finden wir klassisch im Spiegel, an Fassaden, auf blankpolierten Oberflächen, aber auch in der Natur.

am simsee in oberbayern

Am Simsee

Auf diesem Foto spiegelt sich an einem windstillen Wintertag eine Bergkette auf dem oberbayerischen Simsee.

Habe ich schon mal gesagt, dass ich Oberbayern liebe?

Und ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Nachtrag aus dem Jahr 2021: Leider ist diese Fotoaktion beendet und der veranstaltende Blog wurde gelöscht.

***





Text: Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land ©traumalbum.de
Alle Fotos: Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land
Titel
Viele Spiegelungen in der Stadt und auf dem Land
Beschreibung
Ich habe bereits viele Spiegelungen in meinem Bilderordner gesammelt. Hier zeige ich euch eine aus Frankfurt und vom Simsee in Oberbayern
Autor
Veröffentlicht in Spiegelkabinett und verschlagwortet mit , , , .

15 Kommentare

  1. Deine Spiegelungen sind wirklich traumhaft schön und vor allem auch
    sehr spektakulär, zumindest diese vom ersten Bild.
    Man achtet viel zu wenig drauf, aber es stimmt manchmal sind sie
    ausgeprägter, mir fällt es auch eher beim Wasser auf.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag.
    LG Sadie

  2. Liebe Sabiene,
    ich bin auch ein großer Fan von Spiegelungen. Gerade in den modernen Häuserfassaden, wie auf dem ersten Foto, spiegelt sich ja mitunter geradezu verwirrend viel. Aber die Wasserspiegelungen sind auch mein persönlicher Favorit. Dein zweites Bild ist einfach wunderschön!
    Angenehmen Sonntag
    moni

  3. Hallo Sabine,

    wo hast du in Frankfurt gestanden, als u fotografiert hast? Das Foto ist der Hammer, man muss erst einmal sortieren, was sich da so alles spiegelt. Ich habe in meinem Beitrag ja auch schon geschrieben, dass man Spiegelungen ruhig öfter als Thema benutzen kann. Insofern, sehr gerne. Ich möchte mir jetzt auch endlich mal eine Kugel besorgen und damit experimentieren.
    Deine Idylle am See ist auch zum verlieben schön.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • @Sandra: Wir standen oben auf dem Main Tower, dort hat man eine grandiose Aussicht.
      LG Sabienes

  4. Bei deinem Stadtfoto fallen mir Erinnerungen an die Mädchentoilette meiner eigenen Schulzeit ein, in der es gegenüberliegende Spiegel gab, in denen man sich einen Begriff von Unendlichkeit machen konnte.
    LG Iris

  5. Guten Morgen, Sabienes,

    so allso hat alles angefangen. 🙂
    Sehr interessant dein Beitrag. Und ganz tolle Bilder. Als ich das Thema vorbereitete, sah ich, dass sogar ich ganz viele Spiegelung-Fotos hätte. Das scheint sogar sogar ein tolles Thema zu sein, wenn man es nicht als Thema hat. 🙂

    Das Seefoto ist wunderbar. Mir gefallen auch die Farben ausnehmend gut.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche

    Barbara

    • @Barbara: Oft fotografiert man die Spiegelungen aus Versehen mit und ärgert sich dann 😉
      LG Sabienes

  6. wahnsinnig schön! spiegelungen sind definitiv meine liebsten motive. obwohl es derer mittlerweile einige gibt 🙂 vielleicht sollte ich mal ein portfolio anlegen mit den themen: spiegelungen, fluchtpunkt, laternen, blätter, wasser… 😀

  7. Die FFm-Spiegelung ist der Hammer – ich habe erst vermutet, daß es sich um eine Modellbaulandschaft handelt … Die See-Spiegelung ist zum „Versinken“ …. Sehr schön!

  8. In spiegelnden Fassaden erblickt man nichts, außer sein eigenes Bild 😉 Irre, wie das so von oben aussieht.

    • @Jaelle Katz: Mitunter ist alles, was wir sehen und spüren, eine Spiegelung oder so.
      LG Sabienes

Kommentare sind geschlossen.