Fenster wie Augen für Fensterkabinett

Fenster sind die Augen eines Hauses.
Ein Fenster hat etwas Geheimnisvolles und zugleich Voyeuristisches und zwar für beide Seiten. Es mag verschlossen oder offen sein, signalisiert aber immer eine gewisse Zugänglichkeit, aber auch Schutzlosigkeit oder genau das Gegenteil. Und manchmal gewährt es dem aufmerksamen Spaziergänger einen heimlichen Einblick in ein fremdes Leben.

Beim Ansehen der Bilder frage ich mich, welche Träume wohl hinter diesen Fenstern geträumt worden sind? Glückliche Träume? Alpträume? Oder war gerade keiner zuhause?

Diese Sammlung wird ständig erweitert, also schaut immer mal wieder vorbei. 

Für die Diashow einfach auf ein Foto klicken, sie startet dann automatisch:

Alle Fotos: Fensterkabinett – Ein Blick hinein und einer hinaus ©traumalbum.de
Text: Fensterkabinett – Ein Blick hinein und einer hinaus ©traumalbum.de
Bitte teilen: Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0Pin on Pinterest0Email this to someone

Deine Gedanken zu diesem Thema