Eulen über Eulen – Die neue Fotoaktion bei Daggi

with 21 Kommentare
Eulen über Eulen - Eulen über Eulen - Die neue Fotoaktion bei Daggi
Eulen über Eulen

Es ist immer wieder erstaunlich, wie und warum plötzlich eine Mode oder ein Trend entsteht.
Zum Beispiel diese Eulen.
Man sieht sie auf Schals, Rucksäcken, Kissen, TShirts, Handyhüllen und viel, viel mehr. Dabei erlebte man bereits in den 60ern einen kleinen Hang zur Eule und vielleicht gibt es da tatsächlich einen Zusammenhang mit einem gewissen, an diese Zeit erinnernden Dekotrend.
Außerdem sind Eulen fast so einfach nachzumalen oder zu basteln, wie die legendären Prilblumen. Sogar Kindergartenkinder und völlig unbegabte Menschen bekommen das ohne größere Zwischenfälle zum allgemeinen Wohlgefallen hin.

Eulen über Eulen

Deswegen finde ich es unheimlich passend, dass Daggi eine Fotoaktion oder Blogparade mit dem Namen
‚Eulen über Eulen‘ gestartet hat (ehrlich: Ich hatte bereits mit einer ähnlichen Aktion geliebäugelt, aber meine Engel fordern mich ganz und gar ….). Eulenparade - Eulen über Eulen - Die neue Fotoaktion bei Daggi
Dies hilft vielleicht auch den eingeschworenen Eulenverächtern, sich mit den eigentlich sehr schönen und farbenfrohen Kreationen positiv auseinander zu setzen, die natürlich nur eine idealisierte Comicversion dieser faszinierenden und geheimnisvollen Nachtvögel darstellen.
Ich habe in dieser Woche einen wunderschönen Tag in Berlin verbracht und werde euch auch in der nächsten Zeit ein Bilder aus dieser Stadt zeigen. Heute fange ich einmal mit dieser äußerst dekorativen Eulengruppe (vielleicht Eulenmama und Eulenkind?) an, die ich in einem kleinen Laden in den Hackeschen Höfen gefunden habe.

Wie steht denn ihr zu dieser allgegenwärtigen Eulenmode?

Foto: Eulen über Eulen – Eulen aus Stoffresten ©traumalbum.de
Text: Eulen über Eulen – Die neue Fotoaktion bei Daggi ©traumalbum.de

21 Responses

  1. Chelisa
    |

    Whaaaaaa diese Eulen. Ich stehe dazu: Ganz furchtbar 😀
    Und die sind gerade wirklich überall. Bei Kik gab es doch auch kürzlich ganz viel Zeug mit Eulen und jeder ist hingestürmt. Ich muss die nicht im Haus haben 🙂

    • sabienes
      |

      @Chelisa: Ich kann dich gut verstehen und ich schwanke auch immer, ob ich sie schön finden soll oder nicht. Allerdings gibt es wirklich auch ein paar nette Exemplare.
      LG
      Sabienes

  2. Claudia
    |

    Echt? ich hab die gar nicht gesehen 🙂 aber das kann auch daran liegen, dass ich Eulen nicht mag… aber ich freu mich auf die Berlin-Fotos, ganz sehr 🙂 mal sehen, wie du meine geliebte Heimatstadt siehst. ♥
    Knuddelgrüße und hast sie alle verblitzt gestern mit dem Shirt??? 🙂
    Claudia

    • sabienes
      |

      @Claudia: Hast du mich nicht auf diese Eulen aufmerksam gemacht? Oder war das die Iris?
      LG
      Sabienes

      • Claudia
        |

        Ich wars… aber wie gesagt, jeder wie er mag 🙂

  3. Jenny
    |

    Ja ja die süßen Eulen. Ich muss gestehen ich hänge irgendwie genau dazwischen. Es gibt Eulen als Deko, die finde ich ganz schön und hab auch 2 (ähm 1, Junior hat ja eine runter geschmissen) hier rum stehen aber es gibt auch genug die mir viel zu kitschig sind.
    Aber gerade beim nähen nimmt das ganze, finde ich, ziemlich überhand. Es gibt so viele Stoff und Schnittmuster, alles rund um Eulen. Wenige davon finde ich allerdings schön, aber zum Glück ist das ja alles Geschmackssache.

    Und der nächste Trend rollt eh schon an. Füchse werden die neuen Eulen sein. 😀

    • sabienes
      |

      @jenny: Stimmt: Nähen, basteln und überhaupt alles, was mit DIY zusammenhängt quillt über vor lauter Eulen.
      Ich gehe dann mal und kaufe mir einen Fuchs 😉
      LG
      Sabienes

  4. Marianne vom Lokelores
    |

    Moin Sabienes. Ich mag die Minieulen,Käuzchen genannt umd ihr nächtliches Huhu. 🙂 LG Marianne

  5. Marianne vom Kokelores
    |

    sh Misthandytastatur. kokelores ned lokelores „quietsch“

    • sabienes
      |

      @Marianne: Ich schmeiß mich weg vor Lachen!!!! 🙂
      LG
      Sabienes

    • Claudia
      |

      lokolores find ich kalasse 🙂 muaaaaaahaaaaaaaaaaa…

  6. Claudia
    |

    Ich mag sie immer noch nicht und bin auch nicht zu überzeugen, ich finde die gruselig, in echt… in bunt find ich sie auch gruselig und versteh den Hype darum nicht, aber jeder wie er mag 🙂
    Knuddelgrüße, und einen lieben Gruß bitte weitersagen an Herrn S. 🙂
    Claudia

    • sabienes
      |

      @Claudia: Man muss nicht alles mögen und auch nicht überall mitmachen. Ich weiß selber gar nicht, ob ich sie mag. Aber sie sind schön bunt, das ist ja auch schon mal was!
      In spätestens 5 Jahren ist der Hype vorbei und es kommt was Neues …
      LG
      Sabienes

  7. Iris
    |

    An die kann ich mich auch erinnern. Waren auf einer Tasche drauf, oder? Eulen gegenüber habe ich ein eher neutrales Verhältnis. Dabei muss ich aber gestehen, dass bei mir eine aus winzigen Holzteilen gepuzzelte Version in 3D im Regal steht. Aber die ist wenigstens nicht so quietschbunt.
    LG Iris

    • sabienes
      |

      @Iris: Ja, ich glaube schon. Das war eine Tasche in einem der oberen Regalfächern.
      LG
      Sabienes

  8. vivilacht
    |

    ich wusste es nicht, habe gestern meinen Header auf Eulen Augen umgestellt und zeige die passenden dazu am Mittwoch. So ein Zufall

    • sabienes
      |

      @vivilacht: Es gibt doch gar keine Zufälle! Ich habe mir gerade deinen Header angeschaut. Sieht sehr schön aus!
      LG
      Sabienes

  9. minibar
    |

    Ah ja, die Hackeschen Höfe, die sind mir auch ein Begriff.
    ich war auch ein paarmal in Berlin.
    deine Eulen können sich sehen lassen.
    ich habe nur wenige Aufnahmen mit Eulen.
    Liebe Grüße Bärbel

    • sabienes
      |

      @minibar: Ja, das sind 2 hübsche Exemplare! Mit den Eulen ist es, wie mit den Herzen (oder Engeln). Fängst du einmal an, findest du ständig welche!
      LG
      Sabienes

  10. Daggi
    |

    Das mit dem Nähen stimmt, meine Schwägerin hat einen DIY Blog und beim Betrachten ihrer Werke ist mir zum ersten Mal die Flut an Eulen bewusst geworden.

    • sabienes
      |

      @Daggi: Auf den einschlägigen DIY-Blogs und -Büchern sind im Moment die Eulen sehr stark vertreten!
      Ganz zu schweigen von Dawanda …
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.