Ach du dickes Ei … Fröhliche Ostern, ihr lieben Leser!

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 8 Monaten

ach du dickes ei

Lustige Wichtel und Gnome im Museum für Völkerkunde in Hamburg

Vielleicht habt ihr gestern bereits von meinem Besuch im Museum für Völkerkunde in Hamburg und dem dortigen Altdeutschen Ostermarkt gelesen.
An einem Stand gab es lustige, aus Eiern gefertigte Wichtel und Gnome zu sehen. Die Aufschrift mit Herz fand ich zu niedlich.
Überhaupt sind diese Kreationen sehr inspirierend, wahrscheinlich währen sie sogar auch geeignet, um sie mit Kindern zu fertigen. Oder was meint ihr?
Dies ist einmal wieder ein Montagsherz für die Aktion von Frau Waldspecht, die ich in der letzten Zeit etwas vernachlässigt habe.

Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen prächtigen und fröhlichen Ostermontag!

***





Text: Ach du dickes Ei … Fröhliche Ostern, ihr lieben Leser! ©traumalbum.de
Alle Fotos: Ach du dickes Ei … Fröhliche Ostern, ihr lieben Leser! ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Ach du dickes Ei ... Fröhliche Ostern, ihr lieben Leser!
Titel
Ach du dickes Ei ... Fröhliche Ostern, ihr lieben Leser!
Beschreibung
Ach du dickes Ei! Lustige Gnome und Wichtel aus Eiern auf dem Altdeutschen Ostermarkt im Museum für Völkerkunde in Hamburg
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit , , , .

12 Kommentare

  1. Liebe Sabiene,
    das ist wirklich ein lustiger „Eiermann“!
    Es ist schon erstaunlich, was man so alles aus einem doch recht simplen Ei alles „zaubern“ kann.
    Hab einen feinen Ostermontag,
    herzlichst moni

  2. Das Ei mit Herz gefällt mir gut, aber der Rest ist schon ein bisschen abgefahren, oder? Wem’s g’fällt! 😉

    • @Ruthie: Ich finde abgefahren gar nicht so schlecht, weil es andere Wege zeigen kann.
      LG Sabienes

Kommentare sind geschlossen.