Italienische Liebesgeschichte für das Montagsherz #222

with 6 Kommentare
italienische liebesgeschichte - Italienische Liebesgeschichte für das Montagsherz #222
Nudeln mit Soße

Das letzte Montagsherz musste ich einmal schwänzen. Denn wenn man 4 Blogs mehr oder weniger ordnungsgemäß betreiben will, kommt man manchmal ins Schleudern.

Und ja. Es ist der Wahnsinn, so viel zu bloggen! Aber ich komme ja sonst nie zu Wort 😉 Logomontagsherz - Italienische Liebesgeschichte für das Montagsherz #222

Eigentlich wollte ich heute ein ganz anderes Montagsherz zeigen, aber dann fing ich gestern an zu kochen und fand auf der Nudelpackung diese italienische Liebesgeschichte.
Der Titel für ein solches Gericht ist ein bisschen hoch gegriffen. Aber andererseits gibt es auf der Welt kein besseres Essen, als Nudeln mit Soße und am allerliebsten ist mir da eine ordentlich gewürzte Tomatensoße.

Weitere Montagsherzen findet ihr wie immer bei Frau von Waldspecht!

Foto: Italienische Liebesgeschichte ©traumalbum.de
Text: Italienische Liebesgeschichte für das Montagsherz #222 ©traumalbum.de

6 Responses

  1. moni
    |

    Oh ja, liebe Sabiene,
    mein Herz schlägt auch für Pasta und leckere Soße!!!
    Hab einen feinen Wochenstart
    moni

    • Sabienes
      |

      @moni: Selbstgemachte Tomatensauce … Ein Gedicht!
      LG
      Sabienes

  2. minibar
    |

    Liebe Sabiene, du hast 4 Blogs? Wozu das denn? Das wäre mir zu viel.
    Aber dein Herz ist super.
    Wir essen nur sehr selten Nudeln.
    Herzliche Grüße Bärbel

    • Sabienes
      |

      @minibar: Ich habe ja sonst nix zu tun! 😉
      Tun dir Nudeln nicht gut oder mögt ihr die nicht?
      LG
      Sabiene

  3. Anette
    |

    Pasta und Soße geht immer …
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße, Anette

    • Sabienes
      |

      @Anette: Das ist Standard, wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll.
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.