Lichterherz in der Nacht für das Montagsherz #220

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 10 Monaten

Lichterherz

Lichterherz im Lichtermeer in der Nacht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man den Reformationstag oder Allerheiligen oder Halloween oder gar Samhain begehen könnte. Wichtig sind dabei nicht die organenen Kürbisse und Süßigkeiten, sondern das Innehalten und das Gedenken.
Ich habe dies mit Freunden in einem Garten gemacht und dort war dieses Herz aus Teelichtern ins Gras gelegt. Ich hoffe, ihr könnt die Herzform erkennen, vielleicht müsst ihr den Kopf ein bisschen drehen (oder den Bildschirm). Denn hätte ich für euch das Foto gedreht, hätte die Perspektive nicht mehr gestimmt.
Dieses Lichterherz ist zugleich ein kleines Labyrinth, das man betreten konnte, um dann wieder hinauszufinden und bereitete uns eine ganz besondere Atmosphäre.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich noch bei denjenigen bedanken, die sich diese Mühe mit den vielen Teelichtern gemacht haben.
Es sah in Wirklichkeit noch hundertmal schöner aus, als es das Foto vermuten lässt.

Mein Montagsherz für die Montagsherz-Frau Frau Waldspecht!

***





Text: Lichterherz in der Nacht für das Montagsherz #220 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Lichterherz in der Nacht für das Montagsherz #220 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Lichterherz in der Nacht für das Montagsherz #220
Titel
Lichterherz in der Nacht für das Montagsherz #220
Beschreibung
Mit einem Lichterherz aus Teelichtern, dass man wie ein Labyrint begehen konnte, haben wir Samhain gefeiert - mein Montagsherz
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit , .

10 Kommentare

  1. Eine sehr schöne Idee! Mit Kopf drehen kommts hin. Mein Monitor ist sehr schwer ;))). LG Margarethe

  2. wie schön, liebe Sabiene.
    Das war eine sehr gute Idee für Reformationstag und Allerheiligen.
    Gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    deine Bärbel

  3. Liebe Sabiene,
    so etwas gefällt mir, herrlich muss es sein, dieses Lichterherz abzugehen….
    Feinen Montag
    moni

Kommentare sind geschlossen.