Liebesschloss aus Trondheim mit Herzchen für das Montagsherz #205

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 8 Monaten

liebesschloss

Liebesschloss aus Trondheim

Ich weiß nicht, woran das liegt. Aber bislang war es mir immer vergönnt, eines dieser ominösen Liebesschlösser zu fotografieren, wie man sie in den letzten Jahren zum Leidwesen mancher Gemeinden an Brückengeländern findet.
Also musste ich extra ins ferne Trondheim fahren, um endlich einmal einen solchen Liebesbeweis am Schutzzaun der „Gamle Bybroen“, der „Alten Brücke“ zu finden. Dabei habe ich sogar ein gutes Auge bewiesen, denn die Trondheimer Paare scheinen es nicht so sehr mit solchen Liebesbekundungen zu haben. Dennoch war die Anzahl dieser Schlösser wesentlich höher, als die der öffentlichen Toiletten an einem frühen Sonntag Morgen.
Aber dies nur nebenbei.
Ob Siri und Ole immernoch in „Wahrer Liebe“ miteinander verbunden sind? Wir wollen es hoffen. Ihr Schloss sieht zumindest noch relativ neu aus.

Dies ist mein Beitrag für das Montagsherz der nun urlaubenden Frau Waldspecht und wir wünschen ihr eine gute Reise!

***





Text: Liebesschloss aus Trondheim mit Herzchen für das Montagsherz #205 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Liebesschloss aus Trondheim mit Herzchen für das Montagsherz #205 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Liebesschloss aus Trondheim mit Herzchen für das Montagsherz #205
Titel
Liebesschloss aus Trondheim mit Herzchen für das Montagsherz #205
Beschreibung
Endlich habe ich auch einmal ein echtes Liebesschloss - sogar mit einem Herzchen - gefunden, dafür musste ich extra ins ferne Trondheim reisen
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit , , , .

8 Kommentare

  1. Liebe Sabiene,
    inzwischen werden ja vielerorts die Schlösser schon wieder „behutsam“ entfernt, weil die Brücken die Liebeslast kaum noch tragen können! 😉
    Das Schloss ist glänzend neu und ich bin Optimist, deshalb gehe ich einfach mal davon aus, dass diese Liebe noch ein wenig anhält.
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    • @moni: Ja, in Paris gibt es eine Brücke, die unter der Last der Schlösser vom Einstürzen bedroht ist. Wenn was überhand nimmt, ist es immer schlecht.
      LG
      Sabiene

  2. Tja, diese Liebesschlösser, wer weiß, wie viele davon eigentlich wieder weg müssten.
    Auch in Köln war eine Brücke gefährdet.
    deine Bärbel

    • @minibar: Das ist immer das Problem, wenn irgendwas dann alle machen, oder? Die Hersteller dieser Schlösser haben sich sehr gefreut.
      LG
      Sabiene

  3. Hallo alle zusammen,

    ich finde das Foto mit dem Liebesbeweis wirklich sehr schön!!!!! In Paris hatte ich auch einmal das Vergnügen ein ganzes Geländer damit geschmückt zu sehen, das unter dieser Last drohte schier umzukippen. 🙂

    Viel Spaß weiterhin beim Fotografieren.

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Mayen und bis bald.

    Judith

    • @Judith: Ich glaube fast, dass die Pariser mit dieser Brücke tatsächlich Probleme gehabt haben. Kann sein, dass inzwischen die Schlösser entfernt worden sind.
      LG
      Sabiene

    • @Paleica: Ich weiß gar nicht, wie lange es diese Tradition schon gibt? Auf jeden Fall: Wenn es alle machen, mag ich es nicht mehr 😉
      LG
      Sabiene

Kommentare sind geschlossen.