Ein Mönch in der Landschaft – Hurtigruten international

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 9 Monaten

mönch

Ein Mönch in Landschaft

Das Besondere an einer Hurtigruten-Reise ist ja immer, dass man die Chance hat, Menschen aus allen Herren Ländern zu treffen. Das funktioniert immer, auch wenn man das Gefühl hat, die zweite Bordsprache neben Norwegisch sei Bayerisch. Für einen Tag hatte unsere MS Midnatsol zwei thailändische Mönche zu Gast. Der jüngere Mönch konnte sich am Oberdeck kaum an der gigantischen Landschaft satt sehen, natürlich zu Recht.

Ein Mönch in der Landschaft – Hurtigruten international

Dieses Foto habe ich mir gewissermaßen erarbeiten müssen, denn der junge Mann wollte von mir mit seinem iPhone vor allen möglichen Hintergründen fotografiert werden. Ich musste letztendlich mit meinem “waiting husband” drohen, um diesen Job beenden zu können.
Wie es dazu kommt, dass ein Mönch aus Thailand, der ja kein privates Eigentum besitzen sollte, sich samt Smartphone auf eine Reise ins ferne (teure) Norwegen begibt, weiß ich nicht.

Ich habe mir aber von einer befreundeten Thailänderin versicheren lassen, dass nicht alle Mönche bettelarm sind. Viele kommen aus wohlhabenden Familien und verbringen ein freiwilliges Jahr in einem Tempel – und das ist sehr ehrenvoll.
Manchmal werden sie von befreundeten Ashrams im Ausland eingeladen. Und dies ist nicht nur ehrenvoll, sondern auch kostspielig. Aber es handelt sich bestimmt um ein ganz besonderes Erlebnis für die jungen Männer.

***





Text: Ein Mönch in der Landschaft – Hurtigruten international ©traumalbum.de
Alle Fotos: Ein Mönch in der Landschaft – Hurtigruten international ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Ein Mönch in der Landschaft - Hurtigruten international
Titel
Ein Mönch in der Landschaft - Hurtigruten international
Beschreibung
Zwischen Fjorden der herrlichen norwegischen Landschaft steht ein thailändischer Mönch am Oberdeck, fotografiert und staunt
Autor
Veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , , .

7 Kommentare

  1. Liebe Sabiene,
    zu diesem wunderbaren Foto kann ich nur gratulieren. Etwas ganz Besonderes!!!!
    Liebe Grüße
    moni

Kommentare sind geschlossen.