Nachteulen – Mein Beitrag für die Aktion Eulen über Eulen #14

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 2 Monaten

Tee für Nachteulen

Nachteulentrunk

Es wird einmal wieder Zeit, eine Eule für Daggis Eulenparade zu zeigen und diesmal habe ich ein Foto von einem netten Geschenk, das ich erhalten habe.

Meine Familie teilt sich auf in Nachteulen und Frühaufsteher (man könnte auch behaupten, dass sie sich in Morgenmuffel und Leute, die beim Frühstück nerven, aufteilt)

Dabei haben mein Mann und der jüngste Sohn den Job der Frühaufsteher übernommen. Unser ältester Sohn und meine Wenigkeit können bist spät in die Nacht arbeiten und sind dann dementsprechend morgens nur sehr beschränkt ansprechbar. Deswegen hat es mich sehr gefreut, als er mir diesen Nachteulentrunk vorbei gebracht hat. Sehr solidarisch, wie ich finde. Denn wir Nachteulen haben es oft nicht leicht …

Er besteht aus Rooibos, Holunder, Karotten (!) und Rosenknospen und riecht fantastisch. Probiert habe ich ihn noch nicht – meistens versuche ich ja, früh ins Bett zu gehen, damit ich am nächsten Tag auch mal vor 9.00 Uhr fit sein kann.

***





Text: Nachteulen – Mein Beitrag für die Aktion Eulen über Eulen #14 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Nachteulen – Mein Beitrag für die Aktion Eulen über Eulen #14 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Nachteulen - Mein Beitrag für die Aktion Eulen über Eulen #14
Titel
Nachteulen - Mein Beitrag für die Aktion Eulen über Eulen #14
Beschreibung
Ein Tee für alle Nachteulen, die beim Frühstück dann Morgenmuffel sind - Mein Beitrag für die Fotoaktion Eulen über Eulen bei Daggis Eulenparade
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit .

8 Kommentare

  1. Das ist ja eine witzige Idee mit diesem Tee 🙂 Und die Eulen sehen bezaubernd aus. Liebe Grüsse Alizeti

  2. Das sind ja süße Eulen! 🙂 Und so n Tee bräuchte ich auch 😀 Ich bin immer morgenmuffelig….
    LG

    • @marie: Ich kann ja mal ne Runde ausgeben 🙂
      Aber nicht vor 10 Uhr!
      LG
      Sabienes

  3. Ein Nachteulen-Tee, wie toll ist das denn?!?!
    Da kennt dich jemand, und hat dir echt eine Freude gemacht.
    Ich fahre meinen PC normal gegen 23.30h runter. Bin kurz vor Mitternacht im Bett.
    Könnte heute ein paar Minuten eher werden, müde durch die Hitze.
    Liebe Grüße Bärbel

    • @minibar: Der kennt mich lange genug! 😉
      Ich bin ja eine umtrainierte Nachteule. Wenn man Kinder hat, lernt man schnell, dass es besser ist, wenn man früher ins Bett geht, damit man morgens fit ist. Aber jetzt wo sie erwachsen sind, lasse ich es ein bisschen schleifen 😉
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.