Schuhe am Fenster, frisch gelüftet für den Fensterblick #99

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 1 Jahr

Schuhe am Fenster

Schuhe am Fenster

So bequem ausgelatschte Turnschuhe auch sein mögen (ich will die Meinung von Orthopäden zu solchen Tretern gar nicht erst thematisieren), es gibt Momente, in denen man sie nicht in geschlossenen Räumen haben möchte.
Aus Gründen.
Kann man sie nicht vor die Tür stellen, reicht es auch, wenn sie vor dem Fenster deponiert, wie hier in einer Seitengasse von Palma de Mallorca gesehen.
Das ergibt dann nicht nur einen perfekten Fensterblick (<- Aktion von Vera), sondern hält auch die besonderen Aromen von der Wohnung fern. Etwaige streunende Tiere könnten von solchen Installationen vielleicht sogar von der Fensterbank abgeschreckt werden. Und wer weiß: Vielleicht ist auch nur dank einer solchen Maßnahme in den Innenräumen das Entzünden von Kerzen (Stichwort offenes Feuer und Verpuffungsgefahr usw.) gestattet.
Wie immer rutscht auch dieses Foto in meine Sammlung Fensterkabinett.

Nachtrag vom Februar 2021: Diesen Beitrag habe ich im Zusammenhang mit einer Blogaktion geschrieben, die aber längst beendet worden ist. Auch ist der Blog gelöscht worden, was ich natürlich sehr bedaure.

***





Text: Schuhe am Fenster, frisch gelüftet für den Fensterblick #99 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Schuhe am Fenster, frisch gelüftet für den Fensterblick #99 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Schuhe am Fenster, frisch gelüftet für den Fensterblick #99
Titel
Schuhe am Fenster, frisch gelüftet für den Fensterblick #99
Beschreibung
Schuhe am Fenster in einer Seitengasse von Palma de Mallorca weisen auf das besondere und kräftige Aroma in diesen Tretern hin
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit , , .

10 Kommentare

    • @vivilacht: Wahrscheinlich gibt es in Städten keine anderen Möglichkeiten, seine qualmenden Schuhe einmal zu lüften!
      LG
      Sabienes

  1. Hält bestimmt auch die Mücken fern. 🙂 Scheint ja eine neue Masche zu werden, die Schuhe in die Fenster zu stellen.

    Liebe Grüße,
    Vera

  2. Ob Mücken oder was auch immer..
    es anspricht,fernhält..*schmunzel
    Ich finds irgendwie lustig..
    Sie könnten ja auch zum trocknen dort stehen 🙂

    Liebe Grüsse
    Elke

  3. Offensichtlich wurden sie zum Trocknen und Lüften dahin gestellt.
    Na ja, durch die Gitter passen sie ja, lach.
    Tauben könnten den Geruch lieben…
    Wer weiß, wer weiß!
    Eine tolle Aufnahme, eine tolles Fenster.
    Liebe Grüße Bärbel

    • @Minibar: Wenn ich mir vorstelle, dass da Tauben reinkacken könnten, wird mir schlecht.
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.