Bauernmalerei mit Herz für das Montagsherz #188

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 2 Jahren

bauernmalerei

Bauernmalerei an einer Tür

Das Wochenende habe ich auf einer Hütte in Österreich (genauer gesagt in Tirol) verbracht. Diese Almhütte war sehr urig und sehr alt (was Vor- und Nachteile haben kann) und verfügt über eine  Küchentür mit einer wunderbaren Bauernmalerei. Mit sehr viel alpenländischem Herz!

Mir gefällt hier die Schlichtheit der Ausführung sehr gut. Wer von euch solche Kunstwerke aus Bayern und Tirol kennt, kennt vielleicht auch den ganzen, folkloristisch angehauchten Kitsch, der hier zum Teil produziert wird.
Im Übrigen werden solche Kunstwerke eigentlich eher selten von reinen Bauern produziert. Gerade in den Souvenirläden findet man etliche Exponate „Made in China“. Und auch diese wurden eher nicht von Landwirten gefertigt.

Dies ist mein alpenländischer Beitrag für das Montagsherz von Frau Waldspecht.

***





Text: Bauernmalerei mit Herz für das Montagsherz #188 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Bauernmalerei mit Herz für das Montagsherz #188 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Bauernmalerei mit Herz für das Montagsherz #188
Titel
Bauernmalerei mit Herz für das Montagsherz #188
Beschreibung
Für das Montagsherz zeige ich euch heute Bauernmalerei mit Herz, gesehen an einer Tür in einer Berghütte in Tirol, Österreich
Autor
Veröffentlicht in Blogosphäre und verschlagwortet mit , , .

9 Kommentare

  1. Liebe Sabiene,
    das ist wirklich eine besonders feine Bauernmalerei.
    Ich denke auch, dass sie „echt“ ist, alleine schon wegen der Radieserl (Radi,Mairübchen) als Verzierung. Gefällt mir sehr gut und fein, dass Du es sofort fotografiert hast.
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    • @moni: Meinst du, das sind Radieserln? Ich habe mir da noch nicht viel Gedanken gemacht, aber warum gerade diese Knollen und keine Karotten? 🙂
      LG
      Sabienes

  2. Bin ja nicht so der Fan von Bauernmalerei, aber in so eine zünftige Berghütte gehört das einfach dazu.
    Eine Herzvase mit Blumen – schön bäuerlich gemalt.
    Ich hoffe, ihr konntet euch trotz Schnee gut erholen 😉
    Danke fürs Zeigen, liebe Grüße, Anette

    • @Anette: Da gibt es ja auch viel Kitsch unter den Bauernmalereien, gell! Aber wie du schon sagst – es gehört auf einer Hütte mit dazu.
      Achja, erholt haben wir uns auch, der Schnee hat nicht so gestört 😉
      LG
      Sabienes

    • @minibar: Und wahrscheinlich von einem früheren Bewohner dieser Almhütte gefertigt. So sieht es zumindest aus.
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.