CIA – Der Geheimdienst beim Montagsherz Nummer 260

with 9 Kommentare
der CIA
I Love den amerikanischen Geheimdienst????

Eigentlich wäre mir dieses Graffiti viel zu schäbig und uninteressant gewesen, um es zu fotografieren oder gar zu veröffentlichen.
Gestutzt habe ich aber bei der Aussage. Soll das etwa heißen: „I love CIA?“

Eigentlich sollte der US-amerikanischen Auslandsgeheimdienst viel zu umstritten sein, um ihn zu mögen.
Aber vielleicht steht dieses sonderbare Kürzel auch für etwas anderes oder gar für den (fremdexotischen) Vornamen eines geliebten Menschen. Was meint ihr?

Eine endgültige Aufklärung dieser Angelegenheit wird wohl ausbleiben. Denn der Schöpfer dieses Grafitti, dass ich mal wieder in Hamburg gefunden habe, ist leider unbekannt.Montagsherz

Trotzdem bedanke ich mich bei ihm einmal für dieses geheimnissvolle Montagsherz.

Foto: I Love den amerikanischen Geheimdienst???? ©traumalbum.de
Text: CIA – Der Geheimdienst beim Montagsherz Nummer 260 ©traumalbum.de

9 Responses

  1. moni
    |

    Liebe Sabiene,
    „I see faces“, wenn ich Dein Bild betrachte.
    Erklärung:

    Oben, fast schon aus dem Bild gerutscht, die Augenbrauen,
    darunter finden wir die Augen, jedes schaut woanders hin,
    ein Herzmund, ein Küßmund, genau da, wo der Mund auch hingehört.
    Irgendwie einleuchtend, gell. 😉

    Angenehmen Wochenstart,
    herzlichst moni

    • Sabienes
      |

      @moni: Echt? Ist ja lustig! Ich sehe nie „Faces“ …
      LG Sabienes

  2. Elke
    |

    Es könnte aber auch im Zusammenhang mit Cia
    -we-put-the-Coce-in- usw

    Aber das Foto an sich ist nett und interessant..
    Liebe Grüsse
    Elke

    • Sabienes
      |

      @Elke: Das kenne ich gar nicht. Da muss ich mal googeln!
      LG Sabienes

  3. Klaus
    |

    lässt sich echt drüber diskutieren, wünsche eine gute Woche

  4. minibares
    |

    Ein tolles Foto!
    Haha, herzliche Grüße an den CIA

    • Sabienes
      |

      @minibares: Richte ich gerne aus! 😉
      LG Sabienes

  5. Babsi
    |

    Hm … da könnte man jetzt tatsächlich ewig lange grübeln. Das Herz könnte auch ein querliegendes B sein oder der „Maler“ hat beim I einfach nur den Querstrich vergessen, dass daraus ein + werden sollte ….

    Liebe Grüße
    Babsi
    https://buechersindfliegendeteppiche.wordpress.com/2016/08/08/montags%E2%99%A5-5/

    • Sabienes
      |

      @Babsi: Das wäre ein plausible Erklärung, Basis!
      LG Sabienes

Kommentare sind geschlossen.