Engel in Kroatien für Send me an Angel #48

with 9 Kommentare
Engel in Kroatien
Engel in Kroatien

Heute ist wieder Zeit für die Fotoaktion „Send me an Angel“, bei der ihr mir eure Engel zeigen könnt.
Schön, dass ihr wieder mit dabei seid!Logo Send me an Angel

Beim letzten Mal habe ich euch erzählt, dass ich in Kroatien erstaunlich wenige Engel gefunden habe, aber einen weiteren konnte ich dennoch mitbringen. Allerdings nur fotografisch, gekauft habe ich mir dieses Bild nicht. Allerdings fällt mir jetzt erst dieses hübsche, weibliche Gesichtchen auf, das dieses Engelsmädchen hat und die Haare sind auch schön gemacht.

Ich bin ab der nächsten Woche auf Reha und ich weiß nicht, ob es mir von dort aus möglich sein wird, diese Fotoaktion (und auch die Spiralen) fortzuführen. Aber ich hoffe mal stark, dass ich dort ein funktionierendes WLan haben werde  – denn was täte ich sonst während meiner einsamen Abende? 😉

 Loading InLinkz ...
Foto: Engel in Kroatien ©traumalbum.de
Text Engel in Kroatien für Send me an Angel #48 ©traumalbum.de
Bitte teilen: Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn1Share on StumbleUpon0Pin on Pinterest0Email this to someone

9 Antworten

  1. Gedankenkruemel
    |

    Liebe Sabienes,
    Das Leben spielt oft anders als wir denken.
    Für dich drück ich die Daumen das die Reha
    dir nur gut tut und dir zur baldigen Besserung verhilft..
    Das ist ja das wichtigste…
    Liebe Grüsse
    Elke

    • Sabienes
      |

      @Gedankenkruemel: Danke fürs Daumen drücken. Das wird ja wohl mal besser werden mit den Schmerzen & Co.
      LG
      Sabienes

  2. minibar
    |

    Liebe Sabienes,
    also ist die OP doch nicht ganz ausgestanden.
    Hatte ich es mir doch gedacht.
    Hoffentlich hilft dir die ReHa.
    Genau, die Abende dürften langweilig werden…
    Hoffentlich haben sie WLan, das wäre für uns natürlich bestens.
    Dir alles, alles Gute <3
    Bärbel

    • Sabienes
      |

      @minibar: Nee, von dieser Geschichte werde ich noch länger was haben. Wenn es dich interessiert, kannst du ja hier eine kurze Zusammenfassung von meinem Unfall lesen: http://www.sabienes.de/kurze-pause-update/
      Sollte es kein Wlan geben, besorge ich mir einen Stick, ich muss ja auch ein kleines bisschen arbeiten können …
      LG
      Sabienes

      • minibar
        |

        Danke für den Link, ja ein Stick kann auch gute Dienste tun, das haben wir auch schon öfter getan.

        • Sabienes
          |

          @minibar: Ich werde mal schaun, was die kosten.
          LG
          Sabienes

  3. Ulrike Neeb
    |

    Schön ist es Dein Engelmädchen, findet man eher selten, daß die Engel weiblich erscheinen.
    Viel Erfolg für Deine Reha. Ich wünsche Dir, daß Du bald schmerzfrei bist.
    Hoffnung auf W-Lan hatte ich auf meiner Reha auch, diese wurde leider zerstört und ich war wochenlang von der virtuellen Welt abgeschnitten. Einen Stick hatte ich mit und dennoch kam keine vernünftige Verbindung zustande.
    Geniese die Auszeit
    Ulrike

    • Sabienes
      |

      @Ulrike Neeb: Ich habe Glück! Man kann hier zwar hauseigenes WLan empfangen. Aber das ist so teuer, dass es mit dem Stick günstiger ist. Sonst wäre es mir hier unerträglich …
      LG
      Sabienes

  4. Diamantin
    |

    Einem hübschen Engel hast Du mitgebracht.

    Lg Anett

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close