Kanaldeckel in Trondheim – Dienstags geht es rund!

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 8 Monaten

Kanaldeckel in Trondheim

Ein richtiges Kunstwerk! Und alles nur für den Schacht …

Ich habe nun beschlossen, ab heute meine ärztlich verordnete Blogpause ein wenig zu lockern und dafür bietet ein Fotoprojekt wie “Dienstags geht es rund!” von Vera natürlich einen wundervollen, ja fast schon symbolischen Anlass.

Nachtrag vom Februar 2021: Diesen Beitrag habe ich im Zusammenhang mit einer Blogaktion geschrieben, die aber längst beendet worden ist. Auch ist der Blog gelöscht worden, was ich natürlich sehr bedaure.

Wahrscheinlich war es die Frau Tonari, die mich irgendwann einmal inspiriert hat, ein besonderes Augenmerk auf diese Schachtdeckel zu legen. Und tatsächlich gibt es in diesem Bereich sehr viele interessante Motive zu entdecken.
In manchen Städten begann der Ausbau der Kanalisation um die letzte Jahrhundertwende und man hat sich damals sehr viel Mühe gegeben, allerhand stilistische Ornamentik in Schmiedeeisen zu pressen.
So auch dieser Kanaldeckel aus Trondheim, der wahrscheinlich alles erzählt, was man über diese Stadt zu wissen gibt. Man müsste es aber zu deuten wissen und das dann vielleicht noch einschließlich der obligatorischen Zigarettenkippe.
Denn ansonsten blickt diese alte Hauptstadt von Norwegen auf eine äußerst interessante Geschichte zurück.

Das wäre es an dieser Stelle für heute, morgen beendet dann mein Blog Sabienes TraumWelten endlich seine Blogpause. Und danach wird es bei mir nicht nur blogtechnisch endlich wieder rund gehen! Und zwar so richtig

Noch ein Nachtrag vom Februar 2021: Inzwischen gibt es auch noch in diesem Artikel zwei wunderschöne Exemplare zu betrachten!

***





Text: Kanaldeckel in Trondheim – Dienstags geht es rund! ©traumalbum.de
Alle Fotos: Kanaldeckel in Trondheim – Dienstags geht es rund! ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Kanaldeckel in Trondheim - Dienstags geht es rund!
Titel
Kanaldeckel in Trondheim - Dienstags geht es rund!
Beschreibung
Ich beende meine Blogpause mit einem Kanaldeckel in Trondheim für das Fotoprojekt Dienstags geht es rund von Alltag mal anders
Autor
Veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , .

8 Kommentare

  1. Liebe Sabiene,
    was für ein außergewöhnlich gearbeiteter Kanapdeckel. Besonders die drei Gesichter im unteren Teil finde ich interessant. Wen sie wohl darstellen: Stadtbekannte Persönlichkeiten, historisch bekannte Leute?
    Lieben Gruß
    moni

    • @moni: Ich weiß es nicht. Da müsste man sich mit der Stadtgeschichte näher befassen, was mit Sicherheit interessant wäre.
      LG
      Sabiene

  2. Toll, liebe Sabiene,
    die 3 Köpfe unten sind interessant.
    Die Waage oben spricht dafür, dass die beiden Herren oben gerecht waren.
    deine Bärbel
    ab 9.10. ohne Internet bis 17.12.
    ABER ist habe ne Menge vorbereitet, es geht also weiter.
    Ich kann immerhin Kommentare freischalten.

    • @minibar: Die Waage steht vielleicht auch für Gerichtsbarkeit … Ich sollte mich informieren, bin aber nun zu faul 😉
      Wieso bist du denn ohne Internet?
      LG
      Sabiene

  3. Hach ist der schön und sehr interessant liebe Sabiene.
    Als ich ihn sah kam der Gedanke das ich mal wieder nach sehr langer Zeit
    nach Trundheim möchte.
    Damals hatte ich keinen Blick für Kanaldeckel..heute ist das völlig anders
    da fotografiere ich immer welche, wo immer ich bin.
    Danke fürs zeigen dieses Pracht Exemplar.
    Lieben Gruss
    Elke

  4. dass es mir gefallen hatte, dein Deckel, das weisst du ja schon. Aber ich wiederhole es immer wieder gerne. Alles Gute an dich und weiterhin gute Besserung

    • @vivilacht: Du darfst das gerne immer wieder wiederholen, liebe Vivi! 😉
      LG
      Sabiene

Kommentare sind geschlossen.