Löwenzahn im Englischen Garten – Der Farbrausch im Frühling

with 10 Kommentare
löwenzahn
Löwenzahn

Das Thema des Monats Mai bei 12 Magische Mottos lautet saisongerecht Blüten & Blätter und tatsächlich wollte ich meinen Beitrag schon längst Logo Magic Lettersveröffentlicht haben. Dass dies nicht so war liegt daran, dass ich mir Lightroom zugelegt habe (daran ist eine andere Fotobloggerin Schuld, aber lassen wir das mal) und seither ziemlich am kämpfen bin. 
Da ich ja bereits Photoshop nutze, hielt ich mich als einigermaßen versiert, was das Arbeiten mit Bildbearbeitungssoftware anbelangt und war der Meinung, dass ich mir keine Tutorials und How-To-Use-Lightroom-Videos durchlesen oder anschauen muss. 
Weit gefehlt. 
Also werde ich bis auf weiteres (bzw. bis ich in der Lage bin, Lightroom einigermaßen intuitiv zu bedienen) meiner Kombination von Picasa und Photoshop treu bleiben und zeige euch heute eine Löwenzahnwiese, die ich vor einiger Zeit im Englischen Garten in München entdeckt habe. 
Mitten in der Stadt. 
So viel Natur! 

Löwenzahn im Englischen Garten

Löwenzahnwiese
Löwenzahnwiese

Löwenzahn ist ja wunderschön, dennoch sieht man ihn in fremden Gärten meist lieber, als auf der eigenen Parzelle.

englischer Garten
Mitten in der Stadt

Wenn ich nicht genau wüsste, dass dieses Bild mitten in einer Großstadt aufgenommen würde, würde ich es nicht glauben. 

retrofilter
Löwenzahn im Retrofilter

Zum Schluss noch ein Löwenzahnbild, das ich mit Lightroom bearbeitet habe. 
Wenn man davon absieht, dass ich Retrofilter nicht mag, frage ich mich, ob ich wirklich Lightroom brauche. Denn einen solchen Effekt kann ich auch mit Photoshop und sogar ein bisschen mit Picasa erreichen. 
Aber gut. 
Showbusiness für Amateurfotografen! 

Alle Fotos: Löwenzahn im Englischen Garten ©traumalbum.de
Text: Löwenzahn im Englischen Garten – Der Farbrausch im Frühling ©traumalbum.de

10 Antworten

  1. moni
    |

    Liebe Sabiene,
    München ist eben eine Stadt (nicht nur mit Herz) mit viel Grün und das ist gut so!
    Ich habe auch schon oft überlegt, ob ich mal zu einem Profiprogramm greifen soll, es bis jetzt aber gelassen. Das erste und das letzte Bild, diese beiden gefallen mir, das erste sogar noch ein wenig besser. Also wie auch immer, Du bist offensichtlich auf einem guten Weg mit Deinen BEA-Programmen.
    Übrigens, ich habe auch keinen Garten und erfreue mich deshalb genau wie Du an den herrlichen Frühlings-Löwenzahn-und viele andere Blümelein-Wiesen!
    Guten Wochenstart,
    moni

    • Sabienes
      |

      @moni: Ich habe einen Garten, aber weil er so klein ist, habe ich da keinen Platz für Löwenzahn. 😉
      LG
      Sabienes

  2. vivilacht
    |

    ich liebe den Loewenzahn und Muenchen sowieso, danke fuer die Blumen

    • Sabienes
      |

      @vivilacht: Du kennst München mit Sicherheit besser, als ich!
      Bitte für die Blumen 😉
      LG
      Sabienes

  3. Ich mag Löwenzahn auch sehr und habe unendlich viele Fotos davon, jetzt allerdings schon die kleinen Schirmchen, die so lustig herumfliegen und meinen Mann zur Verzweiflung treiben, da sein schöner Rasen damit übersäht wird. Wunderschöne Fotos, die du gemacht hast.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Sabienes
      |

      @Lippenstift und Butterbrot: Das kann ich mir gut vorstellen, dass sich dein Mann ärgert. Als Kinder haben wir oft geschimpft bekommen, wenn wir die Pusteblumen gepustet haben.
      Eigentlich Unsinn!
      LG
      Sabienes

  4. Paleica
    |

    hach ich mag löwenzahn! letzte woche haben wir auch herrliche gelbgrüne wiesen gesehen. traumhaft! und viel glück mit lightroom 😉

    • Sabienes
      |

      @Paleica: Danke! Ich brauche wohl noch ein bisschen Zeit für diese Software.
      LG
      Sabienes

  5. J.G.
    |

    Löwenzahn ist immer wieder ein tolles Fotomotiv. Viele Grüße aus dem wunderschönen Hannover, Jens

    • Sabienes
      |

      @J.G.: Ich wusste gar nicht, dass diese Kombination möglich ist …. 😉
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.