Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel #23

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 9 Monaten

Straßenkünstler als Engel

Engel auf Teneriffa

Ich begrüße euch alle ganz herzlich zum sonntäglichen “Send me an Angel”!

Habt ihr alle noch ein paar Engel parat? Ich muss zugeben, dass so langsam auch meine Engelsreserven zu Ende gehen. Allerdings habe ich noch ein paar in meiner nächsten Umgebung, die ich noch nicht fotografiert habe. Irgendwann demnächst muss ich ihnen wohl mit meiner Kamera zu Leibe rücken.

Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel #23

Ich dachte mir, dass es sich bei der Ferieninsel Teneriffa um eine engelsfreie Zone handelt. Denn während drei Urlaubsaufenthalten habe ich keine Engel gesehen, bzw. habe ich wahrscheinlich andere Dinge fotografiert. Zum Beispiel Straßenkünstler, die gerade in Puerto de la Cruz die tollsten Figuren verkörpern. Und bei genauerem Durchforsten meiner Urlaubsfotos ist mir aufgefallen, dass ich vor zwei Jahren dort tatsächlich einen Straßenkünstler fotografiert habe, der einen Engel oder besser gesagt Erzengel darstellt.
Möglicherweise spielt er den Erzengel Raphael, der als Beschützer von Pilgern und Reisenden gerne mit einem Pilgerstab ausgestattet ist. Ich finde, das ist an einem Ferienort eine sehr passende Inszenierung!

Ich mag diese Künstler. Sie sind ein echter Zugewinn für die Straßen der Städte und ich gebe ihnen gerne ein bisschen Trinkgeld, damit sie sich von mir fotografieren lassen. Das haben sich diese Leute auch redlich verdient.

In eigener Sache:

P.S.: Ich weiß nicht, ob ihr es schon wisst. Aber auf meinem anderen Blog Sabienes TraumWelten habt ihr noch bis einschließlich Mittwoch die Chance, im Rahmen der Aktion “Blogger schenken Lesefreude” 1 von 2 Büchern zu gewinnen.

***





Text: Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel #23 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel #23 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel #23
Titel
Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel #23
Beschreibung
Der Erzengel Raphael als Beschützer von Reisenden, dargestellt von einem Straßenkünstler auf Teneriffa für Send me an Angel.
Autor
Veröffentlicht in Send me an Angel und verschlagwortet mit , , .

16 Kommentare

  1. Ein tolles Foto.Ja sehr erstaunlich wie lange die still stehen können.Aber als Engel habe ich auch noch keinen gesehen.Engel habe ich noch mehr als genug im Angebot die reichen mal mindestens noch das ganze Jahr…
    Lg Mummel

  2. Liebe Sabienes, diese Straßenkünstler können auf alle Fälle lange still stehen, das wundert mich immer.
    Der ist ja echt cool.
    Wir haben auch immer was gegeben. Da hat einer mal sich gleich bedankt per Handschlag und mehr gefordert. Seitdem lassen wir das leider sein. Er wollte doch den Bus bezahlen um nach Rumänien zu kommen zu seiner kranken Schwester.
    Ich habe noch viele Engel, von mir aus kann die Aktion durchgehen.
    Dir einen guten Sonntag
    Bärbel

  3. Mir gefallen diese Strassenkünstler bzw was sie darstellen auch immer.
    Diesen finde ich sehr sehenswert liebe Sabiene. Er schaut wirklich aus
    als wenn es echter Stein ist.

    Bin spät war unterwegs..
    Heute hab ich nichts spektakuläres aber Engel dennoch.

    Liebe Grüsse
    Elke

    • @Gedankenkruemel: Die scheinen eine ganz besondere Schminke zu haben. Das ist schon erstaunlich, was die für Effekte zaubern!
      LG
      Sabienes

    • @Diamantin: Gerade an dieser Stelle standen immer welche rum! Die hatten vielleicht gerade Betriebsausflug, als du da gewesen bist 😉
      LG
      Sabienes

  4. Liebe Sabiene,
    bei uns in Augsburg sind sie weniger oft vertreten … Einen goldenen konnte ich letzthin ausmachen und fotografieren. Dein Engel-Straßenkümstler ist wahrhaftig beeindruckend als Mime und guckt für meine Begriffe fürchterlich :))). Er wird seiner Rolle gerecht!
    Dafür ist mein Maus-Engel das ganze Gegenteil … Hier http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2014/04/herz-und-mehr.html

    Zwei bis drei Engel kann ich noch bieten … Bis jetzt, in meinem Archiv. Gestern an der Hauswand in der Maxstrasse noch einen gefunden …

    Hab’ einen guten Start in die neue Woche
    Grüßle von Heidrun

    • @Heidrun: Vielleicht ist ihnen Augsburg zu klein? Dein Maus-Engel ist wirklich süß!
      LG
      Sabienes

  5. Hallo Sabine,

    ein wunderbares Kostüm hat dieser Straßenkünstler gewählt. ich könnte stundenlang vor ihnen verweilen und bestaunen, wie still sie stehen.

    Lieb Grüße
    Sandra

    • @Sandra: Im Stillstehen sind die um Welten besser, als ich es bin 😉
      LG
      Sabienes

  6. Die Strassenkünstler finde ich meist auch sehr beeindruckend und ich merke, dass auch die Kinder immer ganz fasziniert sind. Aber was ich bisher gesehen habe, blieb weit hinter diesem Engel zurück. Auf den ersten Blick habe ich nicht gesehen, dass der Engel “echt” ist.

    LG
    Daggi

Kommentare sind geschlossen.