Fotografie in Schwarzweiß für Magic Letters, Buchstabe „S“

with 10 Kommentare

Ich bin mit Schwarzweißfotos groß geworden. Denn früher, in den 60er Jahren gab es für Hobbyfotografen nichts anderes – zumindest nicht zu einem vernünftigen Preis. Und da mein Papa seine Filme auch noch selbst entwickelt und vergrößert hat (was zeitweise zu gewissen Interessenskonflikten im Badezimmer geführt hat), war er sowieso nicht so stark an „Technicolor“ interessiert. Ich glaube, bei uns … Weiterlesen

Ruhe am Watzmannmassiv – Magic Letters

with 14 Kommentare

Es gibt so Motive, die kann man einfach gar nicht verkehrt fotografieren, weil sie so schön sind, dass sie immer wirken. Zum Beispiel diese Hütte vor dem Watzmannmassiv. Vor dieser gigantischen Bergkulisse strahlt das Szenerie eine gewisse Ruhe aus, man kann nur hoffen, dass innerhalb des Gebäudes nicht gerade die Hüttengaudi mit Gabalier und Hinterseer abgeht. Aber zu uns drang … Weiterlesen

Quirlig für „Q“ bei Magic Letters von Paleica

with 9 Kommentare

Jetzt ist er da, der Buchstabe „Q“ bei Magic Letters und ich hatte mich schon auf den Begriff „Quelle“ eingestellt. Aber diesmal habe ich es gerade noch rechtzeitig gemerkt, dass es diesmal um die Eigenschaft „quirlig“ geht. Quirlig für „Q“ bei Magic Letters von Paleica Etwas Quirliges ist schwierig darzustellen, weil es hier um eine ganze bestimmte Art von Bewegung … Weiterlesen

Winterpalast für „P“ wie „Panorama“ bei Magic Letters

with 12 Kommentare

Der Buchstabe „P“ kann für Panorama oder Platz stehen. Blöderweise habe ich mich bei diesem Beitrag für Magic Letters auf Letzteres konzentriert, aber gottlob eine Panorama-Platz-Bild herausgesucht. Inhaltlich bleiben wir aber beim Platz. Der Begriff „Platz“ ist ja äußerst mehrdeutig. Man kann ihn im Sinne von Lebensraum genauso verwenden, wie der Platz in einer Rangfolge, als Ergebnis eines sportlichen Wettkampf, … Weiterlesen

Zentimeterarbeit für Magic Letters „O“ wie oben

with 4 Kommentare

Die Schiffe der Hurtigruten sind ja im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen relativ klein, was den Vorteil hat, dass sie auch die kleinen Fjorde befahren können und unter die vielen Brücken hindurchpassen. Aber manchmal ist es schon Zentimeterarbeit, wie bei dieser Verbindungsbrücke. Wir Passagiere konnten uns vom Blick nach oben kaum losreißen, denn der Platz zwischen den Schornsteinen und dem Brückenkörper … Weiterlesen

MitterNACHTssonne für „N“ bei Magic Letters

with 4 Kommentare

Heute tue ich mal ein bisschen bei Magic Letters mogeln. Denn im Moment dreht sich bei dieser Fotoaktion von Paleica alles um den Buchstaben „N“ wie „Nacht“. Aber ehrlich gesagt bin ich viel zu faul, um beim Fotografieren ein Stativ und einen Fernauslöser mit mir herumzuschleppen und deswegen beschränken sich meine Nachtaufnahmen auf solche Motive, die auch mit ohne erweitertes … Weiterlesen

Ritterhelm für Magic Letters „M“ wie Metall

with 9 Kommentare

Ich musste die ganze Woche das Traumalbum vernachlässigen, weil ich soviel Arbeit gehabt habe. Das bedeutet bei mir auch immer, dass ich viel auf meinen anderen Blogs geschrieben habe, besonders auf Mondyoga, das im Moment mit neuen Fotos aufgehübscht werden soll. Außerdem will ich demnächst meinen Hurtigruten-Urlaub starten und da gibt es auch noch viel vorzubereiten. Dafür werdet ihr hier … Weiterlesen

1 2 3 4

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close