Verlorenes Herz für das Montagsherz #172

with 15 Kommentare
Verlorenes Herz
Ein verlorenes Herz

Anscheinend lebe ich in einer herzlosen Umgebung, denn so langsam gehen mir die Herzen aus. Zumindest die Sorte Herzen, die ich fotografieren, bzw. euch auch im Rahmen des Montagsherz zeigen möchte, werden zusehends knapp. HerzensgeschenkeDeswegen lange ich vermehrt in die Untiefen meines Fotoarchivs und zeige euch heute ein verlorenes Herz, das wir irgendwann, irgendwo mitten auf der Straße gefunden haben.
Natürlich haben wir es „gerettet“ und ein bisschen zur Seite gelegt, falls es gefunden werden will. Für einen Gang ins Fundbüro erschien es uns nicht wertvoll genug, denn es handelt sich hier um ganz einfachen Modeschmuck.
Verlorene Herzen haben generell etwas trauriges, ramponiertes an sich …

Foto: Ein verlorenes Herz ©sabienes.de
Text: Verlorenes Herz für das Montagsherz #172 ©sabienes.de
Bitte teilen: Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0Pin on Pinterest0Email this to someone

15 Antworten

  1. Klaus
    |

    sehr versteckt, eine gute Woche, Klaus

  2. vivilacht
    |

    wer immer es verloren hat, dem wird es wehtun. Man verliert ja nicht gern. Fuer dich natuerlich ein guter Fund

    • Sabienes
      |

      @vivilacht: Wo denkst du hin, ich habe es nicht behalten, aber ich habe es so hingelegt, dass es gefunden werden kann und kein Autor druber fährt!
      LG
      Sabienes

      • vivilacht
        |

        mit guter Fund meinte ich fuer das Projekt. Dass du es nciht mitnimmst, das ist ja voellig klar und bei dir auch deutlich geschrieben. Ich hatte mich nicht gut genug ausgedrueckt, also entschuldigung, dass es falsch rueberkam

        • Sabienes
          |

          @vivilacht: Puh, da bin ich ja beruhigt. Im Netz wird man immer mal gerne falsch verstanden! 😉
          LG
          Sabienes

          • vivilacht
            |

            es war ja mein Fehler, ich hatte mich nicht gut verstaendlich genug ausgedrueckt

          • Sabienes
            |

            @vivilacht: Ach was. Bastscho! 🙂
            LG

  3. moni
    |

    Liebe Sabiene,
    ein solches Schmuckstückchen hat ganz sicher fast immer mehr ideelen Wert, ist etwas ganz persönliches und man ist traurig, wenn man es verliert. Dir eine möglichst stressfreie Woche und einen schönen Feierabend,
    moni

    • Sabienes
      |

      @moni: Deswegen haben wir die Kette auch auf eine Mauer gelegt, damit sie gefunden werden kann.
      LG
      Sabienes

  4. Romy Matthias
    |

    Ein wunderschönes Foto…irgendwie wirkt es auf mich, als will es mir eine Geschichte erzählen. Lg Romy

    • Sabienes
      |

      @Romy: Ehrlich? Es rührt einen schon, das stimmt!
      LG
      Sabienes

  5. Felicitas
    |

    Armes Herzchen, was wirkst Du verloren und allein, ich hoffe, dass Deine Besitzerin Dich sucht und wiederfindet. Ein schönes und anrührendes Foto. LG Felicitas

    • Sabienes
      |

      @Felicitas: Eine Woche später lag dieses Herzchen schon nicht mehr auf der Mauer, auf die wir es drapiert hatten. Also ist es vielleicht wieder gefunden worden!
      LG
      Sabienes

  6. minibar
    |

    Liebe Sabiene, das ist ein schönes Herz, prima, dass du es fotografiert hast.
    Und lieb, dass du es so hingelegt hast, dass es nicht überfahren werden kann.
    Dir gehen die Herzen aus, das kann ich gar nicht nachvollziehen. Es wird doch überall mit Herzen geworben.
    Egal, wo man hinschaut.
    Liebe Grüße Bärbel

    • Sabienes
      |

      Minibar: Ich komme zur Zeit nicht so viel rum!
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close