Temelin und die Kühltürme vom Atomkraftwerk

with 8 Kommentare
Atomkraftwerk Temelin
Kühltürme in Temelin

Wenn man auf einer Fahrt durch Tschechien plötzlich vor dem Atomkraftwerk Temelín steht, ist das unglaublich erschreckend.
Dabei handelt es sich bei diesen 4 gigantischen Kolossen lediglich um die Kühltürme. Richtig gefährlich und giftig geht es im Reaktor zu, der hier gar nicht auf dem Bild zu sehen ist.

Ein gutes Beispiel, welche Irrwege eine gedankenlose Industrialisierung und Technisierung gehen kann.

Ich bin nicht erst seit dem Unfall in Fukushima gegen Atomkraft und Gnade uns Gott, wenn es in Europa wieder einen ähnlichen GAU geben sollte, wie 1986 in Tschernobyl!

Dieses Bild kommt in meine Fotosammlung Industrials.

Foto: Atomkraftwerk Temelín ©traumalbum.de
Text: Temelín und die Kühltürme vom Atomkraftwerk ©traumalbum.de

Bitte teilen: Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0Pin on Pinterest0Email this to someone

8 Antworten

  1. Chelisa
    |

    Mit Atomkraft habe ich es auch nicht so. Habe mal gar nicht so weit von einem entfernt gewohnt 🙂
    Ich habe mal ein Buch gelesen, jetzt müsste mir nur noch der Titel einfallen…
    … Die letzten Kinder von Schewenborn und das fand ich schon ziemlich erschreckend damals.
    Andererseis wird der Strom eben auch teurer und er ist schon teuer genug :/

    • Sabienes
      |

      @Chelisa: Tatsächlich wird einem das immer erzählt, dass dann der Strom teuerer werden würde, wenn wir auf Kernkraft verzichten. Es gibt aber Studien dazu, die dies widerlegen. Im Endeffekt ist das alles nur eine ewige Geldschneiderei.
      LG
      Sabienes

  2. Tante Trulla
    |

    …alleine das Foto jagdt mir Angst ein…

    • Sabienes
      |

      @Tante Trulla: Ja. Mir auch.
      LG
      Sabienes

  3. MestraYllana
    |

    Ich mag nicht mal das Bild so richtig ansehen, wenn ich ehrlich bin… da rede ich noch gar nicht davon, davor zu stehen. Ich bekomm da immer so ein bedrückendes, beängstigendes Gefühl, va. wenn ich daran denke, wie viel Leid diese AKW’s schon verursacht haben. Wir sind heutzutage so weit entwickelt, aber offenbar will niemand Geld in erneuerbare Energien stecken, damit wir diese AKW’s endlich „abschalten“ können – es reicht doch, wie lange die Brennstäbe danach noch weiter Schaden anrichten und strahlen… =(

    • Sabienes
      |

      @MestraYllana: Andererseits beschweren sich viele Leute, dass Windräder die Landschaft verschandeln würden. Das klingt ja schon sehr nach Witz!
      LG
      Sabienes

  4. Daniela Augustka
    |

    Vor vielen Jahren verbrachten wir einen Urlaub in Südböhmen bei Lipno See. Damals sind wir durch die Temelín gereisen, so dieser Anblick war sofort für mich bekannt :-).

    LG Daniela

    • Sabienes
      |

      @Daniela Augustka: Dieser Anblick von Temelin ist schon sehr prägnant, gell!
      LG
      Sabienes

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist Mehr darüber

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close