Römer mit Maskenhelm

Der Maskenhelm – Anthropomorpher Schutz der römischen Soldaten

Heute möchte ich einmal keine Fotoaktion oder Blogparade bedienen, sondern meine Sammlung Ecce Homo ergänzen. Der Maskenhelm Deswegen zeige ich euch heute einen römischen Soldaten mit einem Maskenhelm.Diese Maskenhelme dienten dem Soldaten zum Schutz und zur Abschreckung zugleich. Denn wenn der Gegner unvermittelt in ein solches regloses, unwirkliches Antlitz blickte, wird er im ersten Moment […]

weiter
Engelsmusik für die Fotoaktion Send me an Angel #2

Engelsmusik für die Fotoaktion Send me an Angel #2

Erst mal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer der letzten Woche! Bekanntlich ist ja jeder Anfang ein bisschen schwer, aber ich hoffe, dass wir noch mehr Engel sammeln können. Ich zeige euch heute einen Engel mit einer Laute. Ob dieser wirklich Engelsmusik für uns spielen wird? Wenn, dann bestimmt nur an Weihnachten. Die Teilnahme ist […]

weiter
Send me an Angel - Die Fotoaktion für, von und mit Engeln

Send me an Angel – Die Fotoaktion für, von und mit Engeln

Seit Menschengedenken begleiten uns Engel. Egal, welcher Kultur wir entstammen oder welcher Religion wir angehören: Engel als Mittler zwischen Gott (oder den Göttern) und den Menschen finden wir überall. Manchmal heißen sie nur anders: Deva, Fee, Elfe oder Dschinn. Und sie treten ganz unterschiedlich in Erscheinung: gemalt, aus Stein gehauen, aus Bronze gegossen, aus Holz […]

weiter
Himmel über Teneriffa

Passatwinde und Wolkenformationen über Teneriffa

Die Kanarischen Inseln liegen bereits im Bereich der Passatwinde (Tradewinds) und dies hat gerade auf das Klima auf Teneriffa besondere Auswirkungen. Den das in der Mitte der Insel gelegene Gebirge – und der Teide ist immerhin 3715 Meter hoch sorgt dafür, dass sich diese Winde im Norden stauen. Deswegen hat der Norden Teneriffas auch eine […]

weiter
Fenster mit Buddha

Der Buddha am Fenster oder: Meditatives Fotografieren

Dies ist vielleicht eines der seltsamsten Fenster, das ich jemals gesehen habe. Aber es regt den Betrachter zur Meditation an und vielleicht war genau das auch so gewollt.Denn  in Wahrheit ist dies lediglich ein gestalterisch sehr gelungener Fake! Denn hier hat jemand auf dem Gelände eines alten Gehöfts aus Dekorationszwecken in eine Maueröffnung oder -nische […]

weiter