Schlossbrauerei Maxlrain – Für die Aktion Send me an Angel #18

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 1 Jahr

Engerl Weisse aus der Schlossbrauerei Maxlrain

Engerl Weisse aus der Schlossbrauerei Maxlrain

Einen wunderschönen Sonntagmorgen! Ich freue mich, dass ihr wieder bei “Send me an Angel” vorbei schaut.

Kulinarisch hat Bayern ja tatsächlich viel zu bieten, egal ob man nun Speisen oder Getränke betrachtet.
Eine eingeborene kulinarische Spezialität, die mir aber wirklich schwer fällt, ist das Weißbier. Es gibt viele Sorten, Kenner streiten sich lang und ausgiebig darüber, welche nun die beste oder schmackhafteste wäre. Aber abgesehen von einer Russenmass (Weißbier mit Limo, also wie ein Radler) kann ich diesem intensiven Hefegeschmack gar nichts abgewinnen.
Die hohen Weißbiergläser eignen sich für Dekor aller Art. Besonders schön fand ich nun dieses Glas mit der Aufschrift Engerl Weisse und einem passendem, Weißbier trinkenden Engelein (der vielleicht einen Papsthut trägt?).
Natürlich saufen sich auch die bayerischen Engel nicht mit Weißbier zu. Es handelt sich in diesem Fall um ein gottgefälliges alkoholfreies Bier!

***





Text: Schlossbrauerei Maxlrain – Für die Aktion Send me an Angel #18 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Schlossbrauerei Maxlrain – Für die Aktion Send me an Angel #18 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Schlossbrauerei Maxlrain - Für die Aktion Send me an Angel #18
Titel
Schlossbrauerei Maxlrain - Für die Aktion Send me an Angel #18
Beschreibung
Eine Engerl Weisse, ein alkoholfreies Weißbier aus der Schlossbrauerei Maxlrain für Send me an Angel, die Fotoaktion für Engel aller ART
Autor
Veröffentlicht in Send me an Angel und verschlagwortet mit , , .

14 Kommentare

  1. Hallo Sabine,

    Weissbier muss ich auch nicht unbedingt haben, ich bin da eher Fan des Gegenteils. So ein Schwarzbier, oooh wie lecker!!!! Ob es da auch eine Sorte gibt, die von Engeln empfohlen wird 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

    • @Sandra: Alle Engel, die ich kenne, empfehlen mir ein frisches Pils. Das darf dann auch alkoholfrei sein 😉
      LG
      Sabienes

  2. schäm, letzte Woche nicht geschafft, aber heute… pünktlich 🙂
    Bier, ausser bei 50 Grad im Schatten 🙂 als Alster, Radler oder wie auch immer man es nennt, geht für mich gar nicht!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Claudia

    • @ClauDia: Was bei gar nicht geht, wäre dann Berliner Weisse ….
      Danke für deinen schönen Engel!
      Sabienes

  3. Oh Weißbier ich mag das ( alkoholfrei) bei uns in Franken sagt man ja eher Weizenbier. Das Engerl ist ja klasse, wenn ich wieder mal die Gelegenheit habe und Richtung Bad Aibling komme muß ich das unbedingt mal probieren.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    • @Ulrike: Am besten, du biegst bei Bad Aibling gleich nach Maxlrain ab. Da kommt das nämlich her. 😉
      LG
      Sabienes

  4. Liebe Sabine,
    als Münchnerin trifft mich das Bild mit Deinem Engerl besonders. Das BIER. Ich persönlich mag am liebsten ein Dunkelbier, das ebenfalls in schönen Gläsern gereicht wird.
    Heute gleich mit engelhaften Beiträgen in meinem Post. Letzte Woche habe ich es nicht geschafft.

    LG von Heidrun und Dir noch einen schönen Sonntag

    • @Heidrun: Für mich geht dunkles Bier in Richtung Ochsenschwanzsuppe. Und dann könnte ich gleich zum Guinness greifen!
      Deinen Engel schaue ich mir gleich mal an
      LG
      Sabienes

  5. Liebe Sabienes,
    Bier ist nicht so meine Sache, auch alkoholfreies nicht.
    Aber dein Engel ist echt Klasse, lach.
    Die Kopfbedeckung schaut ein wenig lockerer aus, als die Käppies der Kardinäle oder des Paptes, meine ich.
    Trotzdem eine tolle Idee, und du hast es festgehalten, super!
    Liebe Grüße Bärbel

    • @minibar: Ich dachte an die alten Kopfbedeckungen der Kardinäle mit den Bommeln. Vielleicht ist es aber auch eine Art Baldachin. Oder die Schmusedecke? 😉
      LG
      Sabienes

  6. Liebe Sabienes,
    Ich trink ja sehr selten Bier, aber es kommt schon mal vor, besonders im Sommer..
    Dein Engel auf dem Bierglas finde ich eine nette Idee..

    Ich mach mal wieder mit, hatte ja leider die letzten beiden Sonntage keine Möglichkeit.

    Herzliche Grüsse, Elke

    • @Gedankenkruemel: Schön, dass du wieder dabei bist. Das mit der doppelten Verlinkung macht nix 😉
      LG
      Sabienes

  7. @Daggi: Alkoholfreies Weizen ist auch sehr im Trend und Weißbiertrinker behaupten sogar, dass es von allen alkoholfreien Bieren die Alternative wäre.
    Aber ich mag ja kein Weißbier …
    LG
    Sabienes

Kommentare sind geschlossen.