Bayerischer Lausbub – Mein Beitrag für Send me an Angel #9

Dieser Artikel wurde zuletzt geändert am/vor 2 Wochen

Bayerischer Lausbub - Mein Beitrag für Send me an Angel #9

Bayerischer Lausbub als Engel

Herzlich willkommen zu der neunten Ausgabe von “Send me an Angel”. Es ist schon fantastisch: Seit über acht Wochen zeigt ihr mir die schönsten Engel! Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Engel auf dieser Welt gibt ….

Heute habe ich einen Engel für euch aus der Serie: Engelhaftes Oberbayern. Übrigens stammt er aus dem selben Frühstücksraum, wie der Engel, den ich euch in dem Beitrag Send me an Angel #6 gezeigt habe. Und für mich sieht dieses Engelchen aus, wie jeder anderer bayerischer Lausbub auch.

Engel spiegeln in ihrer Darstellung irgendwie immer die Ideale des jeweiligen Zeitgeists wieder – ebenso wie Heiligenbilder auch. Bei diesem Engel finde ich das Gesichtchen so hübsch. Er trägt die typischen Züge eines echten bayerischen Lausbubs, natürlich ohne ein richtiger ungezogener Bengel zu sein. Dennoch könnte man ihn sich gut in einer Lederhose vorstellen, wenn er durch die Gegend zieht, ein Liedlein pfeift und irgendwelchen Unsinn anstellt.
Aber als Engel – der Idealfall seiner Lehrer und Nachbarn, aber wahrscheinlich nicht das Ideal seiner Eltern – spielt er wohlerzogen und brav auf der Geige für die himmlischen Chöre. Allerdings sollte man keinem Engel trauen, der heimlich mit den Zehen wackeln kann!
Und vielleicht legt er irgendwann, wenn es keiner sieht, seine Geige weg und verwandelt sich von einem Engel in einen Bengel.

***





Text: Bayerischer Lausbub – Mein Beitrag für Send me an Angel #9 ©traumalbum.de
Alle Fotos: Bayerischer Lausbub – Mein Beitrag für Send me an Angel #9 ©traumalbum.de

Zusammenfassung
Bayerischer Lausbub - Mein Beitrag für Send me an Angel #9
Titel
Bayerischer Lausbub - Mein Beitrag für Send me an Angel #9
Beschreibung
Ein kleiner Engel mit einer Geige - engelhafter bayerischer Lausbub aus Oberbayern für die Fotoaktion Send me an Angel 9 auf Sabienes TraumAlbum
Autor
Veröffentlicht in Send me an Angel und verschlagwortet mit , .

14 Kommentare

  1. Ich hab heute zwei freche Gesellen dabei 🙂
    Schönen Sonntag wünsch ich euch
    Claudia

  2. Liebe Sabine,
    der ist aber echt ein hübscher Engel.
    Lausbubenhaft, das ist wahr 😉
    Er hat wohl auf einen Lausbuben aufpassen müssen und ihn mit Geigenspiel sanftmütiger stimmen können…
    Musikalische Grüße
    Bärbel

    • Naja, wer weiß. Vielleicht hält er sich auch selber mit dem Geigenspiel von größeren Verfehlungen ab. 😉
      LG
      Sabienes

  3. Hallo Sabine,

    wenn man das Gesicht deines Engels genauer anschaut, kann man das Bengel-Antlitz erkennen :-D.

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Das Lausbubengesicht sehe ich ja eher beim Foto der Diamantin 😉 aber ein wundervoller Enge ist es trotzdem.

    LG
    Daggi

  5. Ein Engel mit einem richtigen Lausbubengesicht. Unschuldig und trotzdem verschmitzt schaut er aus. Wünsch dir einen schönen Sonntag.
    L.G. Ulrike

  6. Hallo liebe Sabine,
    wieder ein netter Lausbub mit Flügerln … Goldig ist der und zusätzlich musikalisch mit Geige.

    Meine Engerln fanden sich in meinem neuesten Koch-Back-Lese-Bildbuch …

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, Grüßle von Heidrun

  7. Ich hoffe es ist dir Recht liebe Sabiene
    das ich teilnehme, wenn auch spät.
    Dein netter Angel mit Lausbub Gesicht gefällt mir sehr.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    • @Gedankenkruemel: Man kann hier jederzeit einsteigen. Danke für deinen schönen Engel. Wenn ich Zeit habe, werde ich ihn auf deiner Seite besuchen!
      LG
      Sabienes

  8. ein netter Lausbuben Engel, der himmlische Musik spielt. Engel habe ich absolut nicht bei mir bei den Bildern. Aber ich sehe sie mir recht gerne an

Kommentare sind geschlossen.